Nicht lieferbar
Flüchtlingskrise (eBook, ePUB) - Dallmann, Alessandro
  • Format: ePub


Was bringt Menschen dazu, ihr Heim fluchtartig zu verlassen? Wenn die Hütte brennen sollte, zögert keiner wohl sehr lang, sofern er es denn mitbekommt. Ist das absehbar, gilt es, Vorsorge zu treffen. Manche finden auch andere Gründe dafür: Sie haben nichts zu essen oder sind ganz beseelt von der Vorstellung, dass es anderswo nur besser werden kann. Wie einst die legendären Stadtmusikanten ziehen sie los, allen Widrigkeiten zum Trotz, um ihr Glück zu finden. Geschätzt 60 Millionen Migranten trifft dieses Schicksal derzeit, etwa so viele Bewohner, wie die Bundesrepublik beherbergt. Sie ist das…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Was bringt Menschen dazu, ihr Heim fluchtartig zu verlassen? Wenn die Hütte brennen sollte, zögert keiner wohl sehr lang, sofern er es denn mitbekommt. Ist das absehbar, gilt es, Vorsorge zu treffen. Manche finden auch andere Gründe dafür: Sie haben nichts zu essen oder sind ganz beseelt von der Vorstellung, dass es anderswo nur besser werden kann. Wie einst die legendären Stadtmusikanten ziehen sie los, allen Widrigkeiten zum Trotz, um ihr Glück zu finden. Geschätzt 60 Millionen Migranten trifft dieses Schicksal derzeit, etwa so viele Bewohner, wie die Bundesrepublik beherbergt. Sie ist das erklärte Ziel vieler, die möglicherweise auf den falschen Weg geraten sind, wovon einige unter ihnen absolut nichts wissen wollen. Sie werden hin- und hergeschoben; zum Spielball verschiedener Interessen, die sich nicht unter einen Hut bringen lassen. Deutschland braucht Zuwachs, ob der jedoch tatsächlich rentenförderlich sein kann, das muss sich noch herausstellen. Für steigenden Kinderreichtum sorgt statt ihrer auch die eigene Bevölkerung urplötzlich, man könnte fast meinen, es wäre eine bislang ungekannte Form des Sozialneids ausgelöst worden. Manche, denen das eher fremd war, müssen nun genauso Schlange stehen. Von einer geregelten Verteilung kann keine Rede sein.
  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: 1 bis 99 Jahre
  • Erscheinungstermin: 09.01.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783741882593
  • Artikelnr.: 47395856
Autorenporträt
Alessandro Dallmann, geboren in Konstanz, studierte zunächst Literaturwissenschaft und bereiste danach ein Jahr Südamerika. Momentan absolviert er ein Fernstudium der Regionalstudien Lateinamerikas und ist als freischaffender Autor tätig, so unter anderem für den Kompendio Verlag. Privat interessiert er sich für Fotografie, läuft Marathon und folgt der Lebensphilosophie Rudolf Steiners.