Autor: bücher.de
Datum: 01.04.2021
Tags: Empfehlung, Kinderbuch des Monats

Mein erstes Schreib-und Wegwisch-Buch: Schwungübungen / Glücksfisch Bd.6

Ein stabiles Pappbilderbuch mit abwischbarem Stift zur Vorbereitung auf das SchreibenSo geht spielerische Förderung zu Hause: Auf den bunten und fröhlichen Seiten dieses Buchs üben sich Kinder ab 3 Jahren im Umgang mit dem beiliegenden Stift. Sie schulen ihre Motorik, indem sie Linien und Schwünge nachfahren. Dabei werden die motivierenden Aufgaben langsam schwieriger: So folgen die Kinder der …
Buch mit Papp-Einband
10,00 €


Kinderbuch des Monats

Mein erstes Schreib- und Wischweg-Buch: Schwungübungen

Luftballons in den Farben des Regenbogens steigen nach oben – mit einer verbindenden Linie bekommen sie einen Faden zum Festhalten. Frühlingsblumen wachsen mit wenigen Strichen einen Stil und Blätter. Dynamisch werden die Rennbahn der Sportautos und die Flugbewegungen der Schmetterlinge nachgezeichnet. Mit „Mein erstes Schreib- und Wischweg-Buch: Schwungübungen“ werden Kleinkinder zum Umgang mit dem Stift ermuntert. Wenn es beim ersten Versuch nicht gleich so gut klappt, kein Problem: einfach wegwischen und neu versuchen!

Was?
So schön kann spielerische Förderung für Vorschulkinder aussehen. Die abwechslungsreichen Schwungübungen sind die ideale Vorbereitung auf das Schreibenlernen in der Schule: angefangen mit einfachen Linien bis zu Zickzackmustern und Spiralen. Neben der Motorik werden zudem auch die Farben und das Zählen geübt.

Wie?
Das stabile Pappbilderbuch hat farbenfrohe Bilder, zu denen es kleine Zeichenaufgaben und leichte Rätselfragen zu entdecken gibt. Auf den beschichteten Seiten können die Spuren des beiliegenden (oder jedes anderen handelsüblichen wegwischbaren) Stifts immer wieder beseitigt werden – ein feuchter Lappen genügt. Das Buch hat die Form eines kleinen Koffers und ist dabei so robust, dass es überallhin mitgenommen werden kann.

Für wen?
Kinder ab etwa drei Jahren können mit dem „Schreib- und Wischweg-Buch“ ihre Geschicklichkeit trainieren, sobald sie einen Stift sicher in der Hand halten können. Die Übungen fördern gezielt die motorischen Fähigkeiten und die Auge-Hand-Koordination. So machen sich schon die Kleinen auf in Richtung Schreibenlernen – und das mit garantiertem Spaß!

Und weiter?
Das Buch ist als sechster Titel in der Reihe „Glücksfisch – Ideen für glückliche Kinder“ erschienen. Hier gibt es nicht nur weitere Übungsbücher zur Vorbereitung auf die Schule, sondern auch bunte Bilderbücher für die Kleinsten und spannende Spielbücher für Mädchen und Jungen. Erfahren Sie mehr zur „Glückfisch“-Reihe unter obigem Reiter!

Glücksfisch – Spielbücher für glückliche Kinder


In Kinderbüchern stecken nicht nur fantastische Geschichten – manche Bücher können Kinder mit allen Sinnen erkunden. Die Reihe „Glückfisch“ von Fischer/Sauerländer bietet Spielbücher für die Altersgruppen ab ein Jahr bis zu drei Jahren.

Gestartet ist die Serie mit einem wunderschönen Pappbilderbuch für die ganz Kleinen: "Sehen, Tasten, Fühlen: Mach mit! Mein großes Spielbuch für die Sinne". Kreativ und lustig werden hier motorische Fähigkeiten angeregt. Leuchtende Farben, fröhliche Babyfotos, spannende Fühlflächen und viele überraschende Ideen laden Kinder ab zwölf Monaten dazu ein, ihre Hände und mit ihnen die Welt zu erkunden: Bring Schmetterlinge zum Fliegen! Lass Fingerfischchen schwimmen! Kitzele die Füßchen! Und folge dem Flug der Biene! Und ist auf der letzten Seite etwa ein Foto von dir?

Zauberhafte Ideen und verblüffende Effekte gibt es auch im interaktiven Spielbuch "Alles wächst!" für Kinder ab 18 Monaten. Dabei geht um ein großes Thema: den Kreislauf des Lebens. Anhand anschaulicher Beispiele kann das Wunder der Natur erforscht werden. Der Clou dabei sind die vielen Mitmachelemente des Pappbilderbuchs. Wer an der Scheibe dreht, sieht, wie aus Kaulquappen Frösche und aus rosa Blüten grüne Äpfel werden. Einmal ziehen – schon wächst die Karotte in der Erde und der Weizen bis fast zum Himmel. So werden Forschergeist und Koordination gleichzeitig geschult.

Kinder, die bereits die ersten Schwungübungen mit dem Stift meistern, können in "Mein erstes Schreib-und Wegwisch-Buch: Erste Wörter" die nächsten Schritte zum Schreibenlernen angehen: Die einzelnen Buchstaben des Alphabets und einfache Wörter werden einfach nachgezeichnet. Los geht es zum Beispiel mit der Lieblingsfarbe, Fahrzeugen, Haustieren, Körperteilen oder glitzernden Formen. Die farbenfrohen, abwechslungsreichen Aufgaben motivieren für immer größere Herausforderungen. Für Kinder ab etwa drei Jahren.

Bunte Pakete zum Vorlesen, Puzzeln und Spielen bieten die beiden Spielbücher "„Meine Einhorn- und Feen-Box " und "Meine Dino-Box". Kleinkinder können ihre Lieblingswelten mit fantastischen Märchenwesen oder beeindruckenden Urzeittieren in Minigeschichten entdecken. Jede Geschichte wird durch mehrere Puzzlemotive vervollständigt, die außerdem zum Nachspielen und Weiterträumen anregen. Rätselfragen und Suchaufgaben sorgen für extra Spaß. Die Boxen sind aus stabiler Pappe und haben ein verschließbares Fach für die robusten Puzzleteile. Das sorgt für viele kunterbunte Spielstunden.


Weitere Beiträge