Autor im Porträt

Toptitel von Peter Berling

Franziskus (eBook, ePUB)

eBook, ePUB
Giovanni Bernardone wird als Sohn einer wohlhabenden Kaufmannsfamilie in Assisi geboren. In der Hast wird weder Monat noch Tag, sondern nur das Jahr 1181 in das Register eingetragen. Der junge Giovanni genießt die Zugehörigkeit zur Oberschicht. Bis er nach langer Krankheit die Stimme Gottes erhört und sich von seinem alten Leben abwendet- freiwillig. Von nun an führt Giovanni das Leben eines Bettlers und pflegt Aussätzige in seiner Vaterstadt. Seine Anhänger machen ihn zum Anführer einer neuen Bruderschaft der Armut. Und so wird aus Giovanni, dem Sohn einer reichen Familie, Franziskus von Assisi ... Peter Berling fängt durch sein Wechselspiel zwischen dem Heiligen Franziskus und Guido II., dem Bischoff von Assisi, eine äußerst rege Darstellung des Hochmittelalters ein: Ketzerbewegungen und Kreuzzüge, pralle, verschwenderische Lebenslust, Askese und inbrünstiger Glaube an der Grenze zum Fanatismus und eine bis heute legendäre Heiligsprechung fließen zu einem lebendigen Schaubild zusammen. Der Roman über den großen Heiligen des Hochmittelalters - Franziskus von Assisi.…mehr

 

4,99 €

 

Schicksal am Nil (eBook, ePUB)

eBook, ePUB
Roç und Yeza sind ebenso wie der französische König Ludwig in die Gefangenschaft des Sultans von Kairo geraten. Doch dessen Triumph ist nur von kurzer Dauer. Die Mameluken, die Leibgarde des Sultans, putschen im Zuge der Freilassungsverhandlungen für Ludwig und präsentieren dem hochstehenden Gefangenen stolz den Kopf des Sultans. Ohnehin genießen sowohl die Gralskinder, als auch Ludwig ungeahnte Freiheiten - sie können sich in Ägypten frei bewegen. Nichts kommt Roç und Yeza gelegener, denn die Königlichen Kinder sind gereift, langsam werden sie sich ihres Status bewusst und beide spüren in sich den Wunsch, ihre Entscheidungen nun endlich selbst zu treffen. Doch auch diese vermeintliche Freiheit hat ihren Preis. Denn Ludwig träumt schon lange davon, seine eigene Blutlinie aufzuwerten. Eine Vereinigung mit Yeza, die aus der Linie des heiligen Grals stammt, würde seinen Anspruch auf Macht unwiderruflich untermauern. In der Großen Pyramide soll diese Zeremonie vollzogen werden. Nur mit knapper Not kann Yeza dem König entkommen, sie flüchtet in die Arme ihres Bruders ... Ein spannender historischer Roman von Peter Berling, der gleichzeitig das große Epos »Die Kinder des Gral« aus der Zeit der Kreuzzüge als Teil VI fortführt.…mehr

 

3,99 €

 

Peter Berling

Berling, PeterPeter Berling studierte Grafikdesign und wurde in den 1960er-Jahren als Filmproduzent unter anderem für Alexander Kluge und Klaus Lemke bekannt. Als einer der Ersten wurde er in München auf Rainer Werner Fassbinder aufmerksam, dessen frühe Filme er produzierte. Aus der Produzententätigkeit kam er zur Schauspielerei und wirkte als unverwechselbarer Charakterdarsteller in über 130 Filmen mit (u.a. bei Werner Herzog, Volker Schlöndorff und Martin Scorsese). Seit 1970 lebt Berling in Rom und widmet sich seit den 1990er-Jahren dem Schreiben historischer Romane. Ein großer Erfolg war sein Romanzyklus Die Kinder des Gral, der in über 20 Sprachen übersetzt wurde. Kultstatus haben seine über 100 Live-Interviews mit Alexander Kluge, bei denen Berling jeweils einen anderen fiktiven Charakter verkörpert.