Autor im Porträt

Toptitel von Kurt Tepperwein

Die Kunst des Manifestierens

Die Kunst des Manifestierens

Buch mit Leder-Einband
Wir stehen vor schwierigen und herausfordernden Zeiten mit dramatischen Wandlungen. Da ist es sehr wichtig, ja Unverzichtbar zu lernen, wie man diese herausfordernden Zeiten optimal meistert, indem man die richtigne Ursachen setzt, am besten, indem man selbst zur optimalen Ursachen wird.…mehr
9,99
Das kleine Buch vom Loslassen

Das kleine Buch vom Loslassen

Broschiertes Buch
Jeder möchte doch mit sich selbst zufrieden sein und in Harmonie leben - erst recht in diesen schnelllebigen und stressigen Zeiten mit immer wieder neuen Anforderungen und Erwartungen. Ein achtsamer Umgang mit sich selbst ist nicht einfach, seelische Unausgeglichenheit und Krankheit sind die Folgen.
Der neue immerwährende Kalender des erfolgreichen Lebenscoaches Kurt Tepperwein hilft dabei, die Belastungen des Alltags loszulassen. 365 Übungen begleiten durch das Jahr, geben Tag für Tag praktische Anregungen zur Selbstreflexion, um die eigenen Ziele und Wünsche zu erkennen. Achtsame Affirmationen helfen, das Geübte zu verinnerlichen und unnötigen Ballast abzuwerfen. So wird es jedem möglich, mit sich ins Reine zu kommen, gesund und glücklich zu sein.
…mehr
9,99

Kurt Tepperwein

Kurt Tepperwein, Jahrgang 1932, ist Heilpraktiker, Therapeut und Unternehmensberater. Seit mehr als 30 Jahren ist er "freier Lebensberater" und zudem Autor zahlreicher Lebenshilfebücher. Er behandelt dabei esoterische Themen wie Bewusstseinserweiterung, Intuitionsschulung oder Mentaltraining, welches seinen Schwerpunkt bildet. Weiterhin ist er Heilpraktiker und Forscher auf dem Gebiet der wahren Ursachen von Krankheit und Leid. Sein spezielles Forschungsgebiet liegt dabei auf dem Geheimnis lebenslanger Gesundheit. Kurt Tepperwein versteht es meisterhaft, materielles Wissen, geistige Erkenntnisse und Naturkräftebewusstsein zu einem harmonischen Ganzen zu vereinen. Im Jahr 1997 erhält er den ersten deutschen Esoterikpreis; 2000 den Millenium-Preis von der internationalen Akademie der Wissenschaften. Seit einigen Jahren lebt Kurt Tepperwein auf Teneriffa.