Autor im Porträt

Toptitel von Günther H. Heepen

Chaos im Darm

Broschiertes Buch
Immer mehr Menschen leiden an Verdauungsstörungen oder chronischen Erkrankungen wie Gelenkschmerzen, Erschöpfung und Allergien. Bei der Behandlung wird dabei zu selten an den Darm als Ursache gedacht wird. Dabei können alle diese Beschwerden eine Ursache haben, beispielsweise das Leaky-Gut-Syndrom. Ist die Darmbarriere durch Antibiotika, Stress oder Gluten durchlässig geworden, dringen Fremdstoffe in den Körper und lassen ihn chronisch krank werden. Die einzig wirksame Behandlung stellt eine Sanierung der Darmschleimhaut und eine Ernährungsumstellung dar. Das Buch spiegelt den aktuellen Forschungsstand wider, beschreibt verlässliche Diagnosemethoden und stellt naturheilkundliche Behandlungsmethoden vor.
…mehr

 

14,99 €

 

Natürliche Virenkiller

Broschiertes Buch
Wie uns Viren krank machen und was wir dagegen tun können
Die aktuelle Ausbreitung des Coronavirus zeigt es: Viren sind mit den klassischen Mitteln der Schulmedizin kaum therapierbar. Die Naturheilkunde beschreitet andere Wege - in Prävention und Therapie. Welche Mittel das sind, wie sie wirken, was die Studien dazu sagen - all dies beschreibt der Ratgeber. Neben pflanzlichen Mitteln gehören dazu auch Homöopathika, orthomolekulare Präparate, Enzyme sowie die Stärkung der körpereigenen Abwehr.
Erkrankungen, die beschrieben werden:
Winter-GrippeAtemwegsinfekteLippenbläschen (Herpes)Magen-Darm-ErkrankungenPfeiffersches Drüsenfieber Eppstein-Barr-Virus
Nach einer Infektion verbleiben die Viren lebenslang im Körper. In diesem Buch schauen wir uns zuerst an, was Viren sind, welche Typen es gibt und welche Erkrankungen sie auslösen. Im zweiten Teil beschreiben wir, mit welchen natürlichen Heilmitteln wir effektiv gegen die viralen Plagegeister vorgehen können. Abschließend werden typische Virus-Infektionen beschrieben und natürliche Mittel mit Dosierungen empfohlen
…mehr

 

12,99 €

 

Günther H. Heepen

Heepen, Günther H.Günther H. Heepen ist Heilpraktiker und Fachtherapeut für Psychotherapie sowie Medizinjournalist. Als Schüler hat er sich schon mit der Antlitz-Diagnostik, später dann mit Heilpflanzen beschäftigt. Bereits 1982 lernte er die Biochemie kennen, die er - nach ausführlichen Studien - seit 1991 beruflich anwendet. Zu seinen Schwerpunkten zählen neben den Schüßler-Salzen die Pathophysiognomik, biophysikalische Therapie- und Diagnoseverfahren, orthomolekulare Therapie, manuelle Wirbelsäulentherapie sowie Psychotherapie. Für die Biochemie ist Günther H. Heepen als Vortragsredner im In- und Ausland in der Aus- und Weiterbildung von Heilpraktikern, Ärzten für Naturheilverfahren und Apothekenfachpersonal tätig. Er ist Referent der DHU (Deutsche Homöopathie-Union) und Fachbeirat im Biochemischen Bund Deutschlands e. V. (BBD) und Chefredakteur der biochemischen Zeitschrift »Weg zur Gesundheit«. Der Autor, mit Praxen in Tuttlingen und Bamberg, interessiert sich für alle neuen Forschungen und ist fasziniert von den Erfahrungen alter Mediziner. www.guenther-heepen.com