Autor im Porträt

Toptitel von Anselm Grün

Abschiede - Aufbruch in neue Welten

Gebundenes Buch
Abschiede gehören zu unserem Alltag und sind Teil des Lebens - von früher Kindheit bis zum "letzten Abschied". Heute scheinen Abschiede auch gesellschaftlich noch aktueller, noch brennender. Gut damit umzugehen wird daher noch wichtiger. Wir müssen Abschied nehmen von scheinbaren Sicherheiten, ob in der Kirchenkrise, dem Klimawandel oder der drohenden Kriegsgefahr. Es stehen Abschiede von Gewissheiten an, die lähmen und persönlichen und gesellschaftlichen Fortschritt verhindern.
Der neue Bestseller von Anselm Grün führt uns ein in die Kunst des Abschiednehmens als Loslassen und Weitergehen. Er zeigt, dass das nicht nur belastend, sondern auch befreiend sein kann. Er beschreibt, wie wir mit schmerzhaften Trennungen in einer Beziehung oder mit dem Scheitern von Lebensträumen umgehen können. Zugleich spürt er der Dynamik und dem Zauber nach, der in der Kraft von Neuaufbrüchen steckt. Anselm Grün, der auch von eigenen Abschieden erzählt, richtet seine besondere Perspektiveauf die Chancen: Abschiedlich leben heißt, auf den Ruf des Lebens achten und so seinen eigenen, richtigen und guten Weg finden. Ein wichtiges Buch über ein zentrales Lebensmotiv und über Lebenskunst in schwierigen Zeiten.
…mehr

 

22,00 €

 

"Was mir geholfen hat ..." - Halt finden in schwierigen Zeiten

Gebundenes Buch
Was in kleinen und großen Krisen hilft
Als Anselm Grüns Nichte Helena Schröder im Frühjahr 2020 ein Instagram-Account für Anselm Grün einrichtete, kam sie auf die wunderbare Idee, jeden Monat eine »Themenwoche« zu veranstalten. Dazu lud sie prominente Persönlichkeiten ein, um aus ihrer eigenen Erfahrung heraus Beiträge zu Themen zu verfassen, die uns als Menschen heute bewegen.
Helena Schröder und Anselm Grün spürten in der besonderen Resonanz auf die »Themenwochen«, dass die Sehnsucht der Menschen nach Antworten groß ist, die aus christlicher Glaubenserfahrung kommen. So entstand die Idee, sie gesammelt und durch weitere Beiträge ergänzt in diesem Buch herauszugeben.
Wie bei den »Themenwochen« behandelt auch jetzt im Buch jedes Kapitel eine bestimmte Herausforderung, die das Leben uns stellt. Ergänzend sind jeweils Expertenbeiträge und Erfahrungsberichte versammelt. Außerdem beantwortet Anselm Grün Fragen von Followern seines Instagram-Accounts.
Halt finden und Halt geben
Gefühle wie Einsamkeit, Traurigkeit oder Angst und Schicksalsschläge wie Krankheit oder Verlust erfahren wir alle im Leben immer wieder.
Was sind Lichtblicke, die uns in diesen Momenten stärken und aufrichten? Was gibt uns Hoffnung, neue Kraft und Halt, wenn wir es im Leben schwer haben? Diese Fragen beantworten Anselm Grün und zahlreiche Prominente wie Michaela May, Walter Kohl, Martin Rütter, Samuel Rösch, Katrin Göring-Eckardt, Bodo Janssen, Michael von Brück, Babak Rafati u.v.m.
Leicht verständlich ergänzen impulsgebende Beiträge von PsychologInnen und TherapeutInnen diese einzigartige Sammlung authentischer und persönlicher Geschichten.
Ein ebenso bewegendes wie hilfreiches Buch.
…mehr

 

20,00 €

 

Anselm Grün

Grün, AnselmPater Anselm Grün, geboren 1945, Dr. theol., ist Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach und der bekannteste spirituelle Autor in Deutschland. Seine Bücher sind weltweit Bestseller. Über die Konfessionen hinweg ist er für viele Menschen Ratgeber und spiritueller Wegbegleiter.

Kurzporträt

Bis 2013 arbeitete Anselm Grün noch als Wirtschaftsverwalter in der Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Mittlerweile widmet sich der Mönch ganz dem Schreiben seiner Bücher und ist damit nicht nur für viele Menschen ein spiritueller Wegbegleiter, sondern auch ein gefeierter Bestsellerautor.