7,49 €
7,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
payback
4 °P sammeln
ab 6,95 €
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
payback
4 °P sammeln
7,49 €
7,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
payback
4 °P sammeln
Als Download kaufen
7,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
payback
4 °P sammeln
Abo Download
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
payback
4 °P sammeln
Jetzt verschenken
7,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
payback
4 °P sammeln
  • Hörbuch-Download MP3

Vom Leben und den Spielsälen der Petersburger Gesellschaft fasziniert, gerät ein Offizier in den Bannkreis einer Geschichte um das Geheimnis von drei gewinnbringenden Karten. Von skrupelloser Gier nach Macht und Reichtum besessen, gelingt es ihm, das Kartengeheimnis mit List und Gewalt an sich zu reißen, um schließlich selbst das Opfer seiner maßlosen, alles auf eine Karte setzenden Spielleidenschaft zu werden.

  • Format: mp3
  • Größe: 48MB
  • Spieldauer: 65 Min.
  • Hörbuch-Abo
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Vom Leben und den Spielsälen der Petersburger Gesellschaft fasziniert, gerät ein Offizier in den Bannkreis einer Geschichte um das Geheimnis von drei gewinnbringenden Karten. Von skrupelloser Gier nach Macht und Reichtum besessen, gelingt es ihm, das Kartengeheimnis mit List und Gewalt an sich zu reißen, um schließlich selbst das Opfer seiner maßlosen, alles auf eine Karte setzenden Spielleidenschaft zu werden.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Alexander Puschkin (1799–1837) gilt bis heute als einer der bedeutendsten russischen Dichter. Am bekanntesten sind seine Tragödie Boris Godunow und das Versepos Eugen Onegin, mit dem Puschkin das Russische zur Literatursprache erhob. Kat Menschik ist freie Illustratorin. Ihre Reihe Lieblingsbücher gilt als eine der schönsten Buchreihen der Welt. Zahlreiche von ihr ausgestattete Bücher wurden prämiert. Zuletzt erschienen: Asta Nielsen: Im Paradies, Selbstgemachte Geschenke zum Aufessen und Das Haus verlassen.
Rezensionen
»Als Dichter hielt er es für seine Pflicht, sich in alle hübschen Frauen und jungen Mädchen, die ihm über den Weg liefen, zu verlieben. In Wirklichkeit liebte er aber nur seine Poesie.«