Statt 11,00 €**
9,99 €
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)

inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort per Download lieferbar
payback
0 °P sammeln
  • Format: ePub

1 Kundenbewertung

Wozu leben wir? Warum leiden wir? Warum machen wir Fehler?
Die "Quelle" behauptet: Jeder Mensch gestaltet absolut sinnvoll seine Tage. Auch wenn wir Sinn und Zweck unserer Existenz oft nicht verstehen, - er existiert! Mit tröstlichen, verständnisvollen Antworten auf spirituelle und lebenspraktische Fragen macht dieses informative Buch die Weisheit der Seele begreiflich. Religion, Sexualität, Krieg, Geld, Bewußtsein, Karma - alles dient nur einem Ziel: Wir wollen lernen zu lieben. Jeder Anlaß, jede Gelegenheit, jede Herausforderung ist der Seele recht. Sie will ihre Aufgaben verwirklichen,…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 4.4MB
Produktbeschreibung
Wozu leben wir? Warum leiden wir? Warum machen wir Fehler?

Die "Quelle" behauptet: Jeder Mensch gestaltet absolut sinnvoll seine Tage. Auch wenn wir Sinn und Zweck unserer Existenz oft nicht verstehen, - er existiert!
Mit tröstlichen, verständnisvollen Antworten auf spirituelle und lebenspraktische Fragen macht dieses informative Buch die Weisheit der Seele begreiflich. Religion, Sexualität, Krieg, Geld, Bewußtsein, Karma - alles dient nur einem Ziel: Wir wollen lernen zu lieben. Jeder Anlaß, jede Gelegenheit, jede Herausforderung ist der Seele recht. Sie will ihre Aufgaben verwirklichen, denn sie sind Teil eines göttlichen Plans. Für die vielen Sucher neue Wegweiser aufzustellen ist das Anliegen von Varda Hasselmanns medial empfangenen Trancebotschaften.

Autorenporträt
Dr. Varda Hasselmann, geboren 1946, bereitete sich nach dem Studium der Literaturwissenschaft und Mittelalterkunde zunächst auf eine Universitätskarriere vor. Doch sie folgte ihrer Berufung und machte ihre mediale Begabung zum Beruf. Seit 1983 arbeitet sie als Trancemedium, gibt Seminare und hält Vorträge. Die medial empfangene Seelenlehre legte sie zusammen mit Frank Schmolke in den Büchern 'Welten der Seele' und 'Archetypen der Seele' dar.