Schade – dieser Artikel ist leider ausverkauft. Sobald wir wissen, ob und wann der Artikel wieder verfügbar ist, informieren wir Sie an dieser Stelle.
  • Format: ePub

Mit der Neufassung des schwarzhumorigen Jugendromans "Schon immer ein Krüppel" gewährt Benjamin Schmidt Einblicke in ein Leben, das gänzlich neu erfunden werden will. Er zeichnet dabei nicht nur ein schonungslos ehrliches Bild diverser Problematiken bei Querschnittslähmung, sondern auch das einer Jugend, die gegen alles, vor allem die eigenen Unzulänglichkeiten, rebellieren möchte und dabei jeden Atemzug in Frage stellt.Schmidt schreibt lebensnah von surrealen Begegnungen in der Psychiatrie, von Sex im Rollstuhl und vom "Umgang mit gesunden Menschen", das heißt, Menschen, die sich für gesund…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.81MB
  • FamilySharing(5)
Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Mit der Neufassung des schwarzhumorigen Jugendromans "Schon immer ein Krüppel" gewährt Benjamin Schmidt Einblicke in ein Leben, das gänzlich neu erfunden werden will. Er zeichnet dabei nicht nur ein schonungslos ehrliches Bild diverser Problematiken bei Querschnittslähmung, sondern auch das einer Jugend, die gegen alles, vor allem die eigenen Unzulänglichkeiten, rebellieren möchte und dabei jeden Atemzug in Frage stellt.Schmidt schreibt lebensnah von surrealen Begegnungen in der Psychiatrie, von Sex im Rollstuhl und vom "Umgang mit gesunden Menschen", das heißt, Menschen, die sich für gesund halten. Zeile für Zeile werden so Vorurteile und Dankbarrieren abgebaut und eingerissen.Franziska Appel pointiert mit ihren skizzenhaften Illustrationen die Essenz der einzelnen Kapitel. Und solange der Vorrat reicht, bekommen BestellerInnen dieses Buches ein Kunstpostkartenset kostenlos dazu. Viel Glück!

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Benjamin Schmidt war schon immer ein Krüppel. Er wurde 1989 ohne sein Einverständnis im thüringischen Saale-Orla-Kreis geboren und versucht sich seither mit den Folgen dieses Geschickes zu arrangieren.Der Rollstuhl Zeugnis, dass es nicht immer gelang dient ihm heute als Sitz und nur noch wenige sind verwundert, wenn er am Lesepult zurückbleibt, während sich der Besitzer kurz die Beine vertritt.Neben seiner Arbeit als Grafiker, musiziert Schmidt in verschiedenen Projekten, darunter die Berliner Dark Punk/Death Rock-Band Gruftschlampen. Mittlerweile hat er auch einige Bücher geschrieben. Eins davon sogar zweimal.