Statt 8,00 €**
6,99 €
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)

inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort per Download lieferbar
payback
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Kunterbunt glänzende, allererste Pappbilderbuch-Abenteuer mit lustigen Fantasie-Babytieren
Das kleine Einhorn Ria ist noch gar nicht müde! Es will rutschen und nach dem Baden auf seinem Wolkenbett hopsen. Ob Ria wohl Zeit für eine Gutenachtgeschichte hat? Na klar, und beim Kuscheln im Wolkenbett wird Ria plötzlich sooooo müde und ist dann auch bald eingeschlafen.
Eine allererste, lustige Geschichte übers Ins-Bett-Gehen, ausgestattet mit bunter Glanzfolie auf dem Cover und allen Doppelseiten. Wunderbar geeignet zum Anschauen und Vorlesen beim abendlichen Vorleseritual für alle Kinder ab 2
…mehr

Produktbeschreibung
Kunterbunt glänzende, allererste Pappbilderbuch-Abenteuer mit lustigen Fantasie-Babytieren

Das kleine Einhorn Ria ist noch gar nicht müde! Es will rutschen und nach dem Baden auf seinem Wolkenbett hopsen. Ob Ria wohl Zeit für eine Gutenachtgeschichte hat? Na klar, und beim Kuscheln im Wolkenbett wird Ria plötzlich sooooo müde und ist dann auch bald eingeschlafen.

Eine allererste, lustige Geschichte übers Ins-Bett-Gehen, ausgestattet mit bunter Glanzfolie auf dem Cover und allen Doppelseiten. Wunderbar geeignet zum Anschauen und Vorlesen beim abendlichen Vorleseritual für alle Kinder ab 2 Jahren.

- Unterstützt soziales Lernen
- Weckt die Fantasie
- Fördert die Sprachentwicklung

Weitere Titel in dieser Reihe:
Katja Richert/ Iris Blanck: Kleiner Dino, komm, wir spielen!
Katja Richert/ Iris Blanck: Kleiner Drache, nicht streiten!
Katja Richert/ Iris Blanck: Kleines Eulenkind, sei mutig!

Autorenporträt
Katja Richert wuchs in einem kleinen Dorf in Niedersachsen auf und unterhielt schon früh Familie, Freunde und die ganze Nachbarschaft mit ihren Geschichten. Später zog es sie in verschiedene Städte, wo sie zunächst Diplom-Pädagogik studierte und dann als Lektorin arbeitete. Doch irgendwann spukten so viele Ideen in ihrem Kopf herum, dass sie beschloss, selbst Autorin zu werden. Heute lebt sie mit ihrer Familie wieder in dem kleinen Dorf, wo alles begann.