Nicht lieferbar
Freie Systemaufstellung: Das fühlt sich richtig gut an! (eBook, ePUB) - Jacobsen, Olaf
Schade – dieser Artikel ist leider ausverkauft. Sobald wir wissen, ob und wann der Artikel wieder verfügbar ist, informieren wir Sie an dieser Stelle.
  • Format: ePub

Dieses E-Book ist die überarbeitete Neuauflage des Buches "Das fühlt sich richtig gut an!" (J.Kamphausen-Verlag, 2012). Es stimmt zu ca. 97 % mit dem früheren Inhalt überein. - ... man kann es nicht beschreiben, man muss es selbst erlebt haben ... - Systemaufstellungen sind ein tiefgreifendes Werkzeug der Zukunft. In ihnen zeigt sich, dass der Mensch grundsätzlich empathisch veranlagt ist und dass "Intuition" in engem Zusammenhang zum Umfeld steht. In unserem Leben fühlen wir uns permanent unbewusst in unser aktuelles Umfeld ein und passen uns an. Das zeigt sich darin, dass wir uns in jedem…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.68MB
  • FamilySharing(5)
Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Dieses E-Book ist die überarbeitete Neuauflage des Buches "Das fühlt sich richtig gut an!" (J.Kamphausen-Verlag, 2012). Es stimmt zu ca. 97 % mit dem früheren Inhalt überein. - ... man kann es nicht beschreiben, man muss es selbst erlebt haben ... - Systemaufstellungen sind ein tiefgreifendes Werkzeug der Zukunft. In ihnen zeigt sich, dass der Mensch grundsätzlich empathisch veranlagt ist und dass "Intuition" in engem Zusammenhang zum Umfeld steht. In unserem Leben fühlen wir uns permanent unbewusst in unser aktuelles Umfeld ein und passen uns an. Das zeigt sich darin, dass wir uns in jedem Kontakt immer ein bisschen anders fühlen und uns anders verhalten. Manchmal sogar so extrem, dass wir uns fragen: "Was mache ich hier eigentlich?!" In Systemaufstellungen wird die Gabe, sich in das Umfeld einzufühlen, gezielt angewendet und für kreative Weiterentwicklungen, Projektentwicklungen, als auch für Problemlösungen in allen Bereichen eingesetzt. Olaf Jacobsen entwickelte 2003 die "Freien Systemaufstellungen". Hier kann jeder frei und selbstbestimmt mit seiner eigenen Aufstellung experimentieren. Lernen Sie mithilfe dieses Buches von Grund auf spielerisch das Systemstellen. Freie Systemaufstellungen sind einfach, machen Spaß und brauchen keinen therapeutischen Rahmen. Lernen Sie, allein, zu zweit, im Freundeskreis oder in organisierten Gruppen das Potenzial von Gefühlen zu erforschen und Ihre Kreativität für das Erreichen von Zielen und das Lösen von Schwierigkeiten in allen Bereichen zur vollen Entfaltung zu bringen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Olaf Jacobsen ist Empathie-Spezialist und Bestseller-Autor. Er gilt als Pionier der klientenzentrierten Systemaufstellung. 2003 entwickelte er die Freie Systemische Aufstellung, erfand 2014 das NeuroSonanz-Modell und leitet die von ihm begründete Empathie-Schule NeuroSonanz. 1967 geboren, Studium in Karlsruhe an der Staatlichen Hochschule für Musik und Universität (Musik und Mathematik), Dirigent, Pianist, Tenor, Musikpädagoge, intensives Studium und Erforschung eigener Gefühle, Systemischer und Psychologischer Coach, Empathie-Coach, Experte für Resonierende Empfindungen.