Nicht lieferbar
Der Perfektionist (eBook, ePUB) - Gerling, Volker
Schade – dieser Artikel ist leider ausverkauft. Sobald wir wissen, ob und wann der Artikel wieder verfügbar ist, informieren wir Sie an dieser Stelle.
  • Format: ePub

Er tötet aus Hass – und er macht keinen Fehler Im Hamburger Stadtpark wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Sie wurde mit vierzig Messerstichen getötet, und in ihre Haut ist die Ziffer 1 eingebrannt. LKA-Kommissarin Laura Graf und der Fallanalytiker Daniel Krampe ermitteln, ohne jegliche Spur des Täters am Opfer und am Tatort. Eine Woche später wird eine Tote mit der Ziffer 2 auf dem Rücken gefunden, weitere sieben Tage später eine dritte. Jeder Mord wirkt bis zur Perfektion durchdacht. Selbst als auf den Handys der Opfer Selfies mit ein und demselben Mann entdeckt werden, können Laura…mehr

Produktbeschreibung
Er tötet aus Hass – und er macht keinen Fehler Im Hamburger Stadtpark wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Sie wurde mit vierzig Messerstichen getötet, und in ihre Haut ist die Ziffer 1 eingebrannt. LKA-Kommissarin Laura Graf und der Fallanalytiker Daniel Krampe ermitteln, ohne jegliche Spur des Täters am Opfer und am Tatort. Eine Woche später wird eine Tote mit der Ziffer 2 auf dem Rücken gefunden, weitere sieben Tage später eine dritte. Jeder Mord wirkt bis zur Perfektion durchdacht. Selbst als auf den Handys der Opfer Selfies mit ein und demselben Mann entdeckt werden, können Laura und Daniel ihm nichts nachweisen. Der Serienmörder treibt ein perfides Spiel ...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in BG, B, A, EW, DK, CZ, D, CY, H, HR, GR, F, FIN, E, LT, I, IRL, NL, M, L, LR, S, R, P, PL, SK, SLO ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Volker Gerling, geboren in Buchholz in der Nordheide, hat mehr als zwanzig Jahre im Vertrieb gearbeitet und ist dabei durch Europa und den Nahen Osten gereist. Seine ersten zehn Bücher schrieb er abends und nachts. Bis ihm klar wurde, dass er eigentlich nur Autor sein möchte. 2019 hängte er den Vertriebsjob an den Nagel, um sich ganz auf sein Schreiben zu konzentrieren. Inspiriert haben ihn die Romane von Nelson DeMille, John Connolly und Don Winslow. Gerling lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Braunschweig.