22,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Verlag / Hersteller kann z. Zt. nicht liefern
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

payback
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Einfach ausbrechen und den Alltag hinter sich lassen - das ist für viele junge Menschen ein Traum. »Wie aus einer Radtour eine Weltreise wurde« ist die Geschichte eines jungen Paares, das ein bisschen in Richtung Asien radeln wollte und erst fünf Jahre und 32.000 Kilometer später wieder nach Hause kam. Annika und Roberto hatten noch nie zuvor eine mehrtägige Fahrradtour unternommen, sie waren völlig orientierungslos, verliefen sich sogar im Supermarkt und hatten noch nie einen Fahrradschlauch repariert. Und dennoch wagten sie sich ins Abenteuer und erlebten die beste Zeit ihres Lebens! Sie…mehr

Produktbeschreibung
Einfach ausbrechen und den Alltag hinter sich lassen - das ist für viele junge Menschen ein Traum. »Wie aus einer Radtour eine Weltreise wurde« ist die Geschichte eines jungen Paares, das ein bisschen in Richtung Asien radeln wollte und erst fünf Jahre und 32.000 Kilometer später wieder nach Hause kam. Annika und Roberto hatten noch nie zuvor eine mehrtägige Fahrradtour unternommen, sie waren völlig orientierungslos, verliefen sich sogar im Supermarkt und hatten noch nie einen Fahrradschlauch repariert. Und dennoch wagten sie sich ins Abenteuer und erlebten die beste Zeit ihres Lebens! Sie erzählen Geschichten vom Improvisieren, von Freundschaften, Abenteuern und Erlebnissen, aber auch vom Scheitern, sich Ärgern und Wiederaufstehen. Ein Buch, das animiert, inspiriert, Freude macht und schmunzeln lässt.
Autorenporträt
Annika Wachter lernte während ihres Auslandssemesters in Mexiko, Roberto Gallegos Ricci kennen und lieben. Gallegos Ricci gründete nach seinem BWL- und Marketing-Studium ein Designstudio in Mexiko. Das Radeln war schon immer die Leidenschaft der beiden. Doch die Weltreise war der erste Versuch einer mehrtägigen Tour. Diese sollte sie fünf Jahre lang durch viele verschiedene Länder dieser Erde führen. Heute lebt das Paar mit Sohn in München.
Rezensionen
"Das Buch kommt zur rechten Zeit für alle, die Sehnsucht nach Freiheit verspüren. (...) ein Plädoyer für Mut und gegen Bequemlichkeit." Süddeutsche Zeitung