22,00 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Sofort lieferbar
payback
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

ÜBER 100 FUSSBALL-SPIELER ZEICHNEN UND ERZÄHLEN IHRE WICHTIGSTEN TORE
Jedes Tor erzählt eine Geschichte. Es kann ein Spiel drehen, Meisterschaften entscheiden, ein Leben verändern. Ein spektakuläres Tor ist unvergesslich - und in jeder Fußballerkarriere gibt es diesen Moment puren Glücks, der für immer bleibt.
Seit Jahren interviewt Javier Cáceres die bedeutendsten Fußballer der Welt. Eines Abends kam ihm die Idee, seinem Gegenüber einen Notizblock und einen Stift in die Hand zu drücken und ihn zu bitten, sein bestes, wichtigstes oder spektakulärstes Tor zu zeichnen. Entstanden ist eine
…mehr

Produktbeschreibung
ÜBER 100 FUSSBALL-SPIELER ZEICHNEN UND ERZÄHLEN IHRE WICHTIGSTEN TORE

Jedes Tor erzählt eine Geschichte. Es kann ein Spiel drehen, Meisterschaften entscheiden, ein Leben verändern. Ein spektakuläres Tor ist unvergesslich - und in jeder Fußballerkarriere gibt es diesen Moment puren Glücks, der für immer bleibt.

Seit Jahren interviewt Javier Cáceres die bedeutendsten Fußballer der Welt. Eines Abends kam ihm die Idee, seinem Gegenüber einen Notizblock und einen Stift in die Hand zu drücken und ihn zu bitten, sein bestes, wichtigstes oder spektakulärstes Tor zu zeichnen. Entstanden ist eine einzigartige Sammlung von über 100 Zeichnungen, die nicht nur der alten Reporterfloskel »ein Tor wie gemalt« eine völlig neue Bedeutung verleihen, sondern auch eine andere Art Fußballgeschichte schreiben.

Mario Götze - Rudi Völler - Franz Beckenbauer - Gary Lineker - Luis Figo - Alfredo Di Stéfano - César Luis Menotti - Just Fontaine - Jorge Valdano - Michel Platini - Michael Ballack - Oliver Bierhoff - Thomas Hitzlsperger - Lothar Matthäus - Pep Guardiola - Felix Magath - Uli Hoeneß - Xabi Alonso - Lionel Scaloni - Paul Breitner - Bobby Charlton - George Weah - Pelé - Günter Netzer - Xavi Hernández und viele mehr, die bei Fußball-Europameisterschaften und -Weltmeisterschaften legendäre Tore erzielt und unvergessliche Momente geschaffen haben.
Autorenporträt
Javier Cäceres, geboren 1970 in Chile, ist seit 2002 Journalist bei der Su¿ddeutschen Zeitung, er war Korrespondent in Madrid und Bru¿ssel. 2006 vero¿ffentlichte er das Buch Fútbol. Spaniens Leidenschaft. Heute lebt er in Berlin.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur ZEIT-Rezension

Begeistert bespricht Rezensent Peter Kümmel dieses Buch des Journalisten Javier Cáceres, das ihm zeigt, wer die wahren Künstler unserer Zeit sind: Fußballspieler, insbesondere wenn sie Tore schießen. Cáceres hat sich mit einer ganzen Reihe von Weltklassespielern getroffen und sie gebeten, ihm jeweils das wichtigste Tor ihrer Karriere zu schildern - und es ihm anschließend ins Notizbuch zu zeichnen. Herausgekommen ist laut Kümmel ein famoses Fußballbilderbuch, das sich auf schöne Art der allseitigen Vermessung des Sports widersetzt und den Fußball wieder mit dem Reich der Sagen und Mythen in Kontakt bringt. Kümmel beschreibt zwei der Erzählungen und Zeichnungen - von Pep Guardiola und George Weah - genauer und merkt an, wie unterschiedlich die Spieler das Fußballfeld zeichnen. Lediglich die Perspektive der Torhüter vermisst der ansonsten hellauf begeisterte Rezensent in dem Band.

© Perlentaucher Medien GmbH
»Bei Tore wie gemalt handelt es sich nicht nur um Tore bzw. den zeichnerischen Versuch, ein geschossenes Tor auf dem Fußballfeld zu rekonstruieren. Sondern um bewegende, skurrile oder abseitige Momente, die diese Treffer zu etwas Besonderem gemacht haben.« Paul Ingendaay Frankfurter Allgemeine Zeitung 20240506