22,00 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in 6-10 Tagen
payback
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Wie beeinflussen das Liebesleben und die Beziehung der Eltern und Großeltern unsere sexuellen Liebesbeziehungen? Wie weit können wir uns mit dem Potenzial unserer Liebes-Erbschaft verbinden und schwierige Erlebnisse verarbeiten und integrieren, um unser eigenes sexuelles Potenzial zur vollen Entfaltung zu bringen? Mit Fallbeispielen aus ihrer Praxis zeigt die Autorin wie eine heilende Re-inszenierung unserer sexuellen Geschichte eine neue kraftvolle Rückverbindung zu unseren familiensystemischen Wurzeln freilegt und damit auch zu unserem sexuellen Potenzial. Das Buch vermittelt wichtige…mehr

Produktbeschreibung
Wie beeinflussen das Liebesleben und die Beziehung der Eltern und Großeltern unsere sexuellen Liebesbeziehungen? Wie weit können wir uns mit dem Potenzial unserer Liebes-Erbschaft verbinden und schwierige Erlebnisse verarbeiten und integrieren, um unser eigenes sexuelles Potenzial zur vollen Entfaltung zu bringen? Mit Fallbeispielen aus ihrer Praxis zeigt die Autorin wie eine heilende Re-inszenierung unserer sexuellen Geschichte eine neue kraftvolle Rückverbindung zu unseren familiensystemischen Wurzeln freilegt und damit auch zu unserem sexuellen Potenzial. Das Buch vermittelt wichtige Schlüssel für eine erfüllte nachhaltige Sexualität in erwachsenen Liebesbeziehungen und appelliert an unsere Verantwortung für die nächste Generation. Neu ist die entwicklungsgeschichtliche Darstellung des sexuellen Energiekreises in den Lebensphasen und die Beschreibung der Energieflussrichtung innerhalb der Sexualorgane. Das Buch gibt Rat für eine gesunde Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in ihrer sexuellen Entwicklung jenseits von Tabu und Übersexualisierung.
Autorenporträt
Notburga arbeitet als Paar- und Sexualtherapeutin (Sexual Grounding Trainerin) und Coach (IBP - Integrative Körperpsychotherapie) in eigener Praxis. Zusammen mit Ihrem Mann leitet sie Mann-Frau Seminare und Trainings in Europa, Russland und den USA; und die Fortbildung "Integrative Sexualtherapie und Sexualberatung" am IBP Institut in der Schweiz. Sie ist Mitautorin ("Arbeit mit Sexualität") im Sammelband "Einführung in die Integrative Körperpsychotherapie IBP, Eva Kaul und Markus Fischer, Hogrefe 2016, sowie im Sammelband "Körperpsychotherapie und Sexualität" ("Ressourcen für die psychosexuelle Entwicklung"), hrsg. von Thomas Harms und Manfred Thielen, Psychosozial Verlag 2017. Notburga Fischer geboren in Österreich, hat zwei Töchter und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Bern, Schweiz. www.mann-frau.com