11,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in 1-2 Wochen
payback
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die nie Onkel gewordenen Onkel: das sind die beiden Brüder des Vaters des Autors Christoph W. Rosenthal, die ihren Einsatz im 2. Weltkrieg nicht überlebten. Der Älteste (_1918) wurde mit 21 einberufen, der Jüngste (_1924) wurde nicht einmal 21. Interessant ist dieses Buch, da das Schicksal des Ältesten von Säugling an in Fotos und in der Kriegszeit in Briefen dokumentarisch gut genug fassbar ist, um es im ganz Konkreten in Fakten und Erleben verfolgen zu können, dass man sich davon berühren lassen kann. Insofern kombiniert dieses reichhaltig mit Foto-Material ausgestattete Buch Romanhaftes,…mehr

Produktbeschreibung
Die nie Onkel gewordenen Onkel: das sind die beiden Brüder des Vaters des Autors Christoph W. Rosenthal, die ihren Einsatz im 2. Weltkrieg nicht überlebten. Der Älteste (_1918) wurde mit 21 einberufen, der Jüngste (_1924) wurde nicht einmal 21. Interessant ist dieses Buch, da das Schicksal des Ältesten von Säugling an in Fotos und in der Kriegszeit in Briefen dokumentarisch gut genug fassbar ist, um es im ganz Konkreten in Fakten und Erleben verfolgen zu können, dass man sich davon berühren lassen kann. Insofern kombiniert dieses reichhaltig mit Foto-Material ausgestattete Buch Romanhaftes, Biographisches, Zeitgeschichte und von dem Heimatbereich her etwas Wuppertaler Stadtgeschiche.
Autorenporträt
Christoph W. Rosenthal (Jg. 1957) hat in Wuppertal, Göttingen und Bochum Ev. Theologie und Religions-/Geschichte studiert. Er lebt seit 1981 als freier Kulturschaffender mit Jobs, Kulturarbeit, Kunst und Forschungen.