16,90 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in über 4 Wochen
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Im Jahr 2095 brechen zwei junge Männer vom Mars auf, um gegen die Herrschaft der Gyne über ihren Planeten zu kämpfen. Mit der Hilfe von zwei mutigen Frauen ringen sie in einem packenden Weltraumabenteuer um die Freiheit. Doch die Schrecken der Vergangenheit holen die Menschen auf Erde und Mars ein. Wieder droht die Gier nach Macht, alles zu vernichten. Wird es den vier jungen Menschen gelingen, die Welten zu vereinen?Band I der deutschen Trilogie für Fans von Brandon Morris, Gerald Kilby, Kim Robinson oder Andreas Brandhorst.

Produktbeschreibung
Im Jahr 2095 brechen zwei junge Männer vom Mars auf, um gegen die Herrschaft der Gyne über ihren Planeten zu kämpfen. Mit der Hilfe von zwei mutigen Frauen ringen sie in einem packenden Weltraumabenteuer um die Freiheit. Doch die Schrecken der Vergangenheit holen die Menschen auf Erde und Mars ein. Wieder droht die Gier nach Macht, alles zu vernichten. Wird es den vier jungen Menschen gelingen, die Welten zu vereinen?Band I der deutschen Trilogie für Fans von Brandon Morris, Gerald Kilby, Kim Robinson oder Andreas Brandhorst.
Autorenporträt
Ingo Kohlschein erzielte Studienabschlüsse in Journalistik und Volkswirtschaftslehre und promovierte mit einem Stipendium in mikroökonomischer Theorie. Er arbeitete als Journalist, Unternehmensberater und im Management einer Verlagsgruppe. Kurven, Täler und Hügel in seinem Lebenslauf führten den heute 48-Jährigen zum Bücher schreiben. In seiner Alphaphase vor dem Einschlafen kommen ihm die besten Ideen. Auf seinem Nachttisch liegt immer ein Notizbuch. Die Trilogie Mater Terra wollte er eigentlich nach dem Berufsleben schreiben. Doch die aktuellen Krisen bewogen ihn, direkt anzufangen.