Marktplatzangebote
15 Angebote ab € 0,80 €
  • Broschiertes Buch

Ein kniffliger und komplexer Fall für John Coffin:
Diesmal ist der Chief Commander auch persönlich in die Geschichte verwickelt: Seine junge Frau, die berühmte Schauspielerin Stella, wird von einem ihr unbekannten Mann beobachtet. Handelt es sich um einen stillen Verehrer, wie sie es sich gewöhnt ist? Bald darauf meldet sich in Coffins Büro eine gewisse Annie Briggs, weil auch sie sich verfolgt fühlt. Sie hat ganz konkrete Befürchtungen: Als sie noch ein Kind war, wurden zwei Mörder aufgrund ihrer Zeugenaussage verurteilt. Da diese nun nach ihrer Haft wieder in London II auftauchen, wäre…mehr

Produktbeschreibung
Ein kniffliger und komplexer Fall für John Coffin:

Diesmal ist der Chief Commander auch persönlich in die Geschichte verwickelt: Seine junge Frau, die berühmte Schauspielerin Stella, wird von einem ihr unbekannten Mann beobachtet.
Handelt es sich um einen stillen Verehrer, wie sie es sich gewöhnt ist?
Bald darauf meldet sich in Coffins Büro eine gewisse Annie Briggs, weil auch sie sich verfolgt fühlt. Sie hat ganz konkrete Befürchtungen: Als sie noch ein Kind war, wurden zwei Mörder aufgrund ihrer Zeugenaussage verurteilt. Da diese nun nach ihrer Haft wieder in London II auftauchen, wäre der Stunde ihrer Rache an Annie Briggs gekommen.
Als zur gleichen Zeit auch noch mehrere junge Frauen ermordet werden, weiß Coffin, daß in dieser Gegend ein gefährlicher Verbrecher sein Unwesen treibt, und er ist in großer Sorge um seine Frau...
Sollten diese Mordfälle und die Verfolgungen in Zusammenhang stehen?

Autorenporträt
Gwendoline Butler wurde in einer Gegend im Süden von London geboren, für die sie nach wie vor eine besondere Vorliebe hegt. Ihre Ausbildung erhielt sie an der Haberdasher's Aske's Hatcham Girl's School und an einem College in Oxford; dort unterrichtete sie anschließend Geschichte. Nach einem kurzen Zwischenspiel in Forschung und Lehre heiratete sie den inzwischen verstorbenen Dr. Lionel Butler, den ehemaligen Direktor des Royal Holloway College. Sie hat eine Tochter. In Großbritannien und den Vereinigten Staaten erfreuen sich Gwendoline Butlers Kriminalromane großer Beliebtheit. Neben vielen anderen Auszeichnungen wurde ihr auch der 'Silver Dagger' der CWA (Criminal Writer's Association) verliehen.
Rezensionen
»Gwendoline Butlers Einfallsreichtum ist unerschöpflich, und die geheimnisvolle Spannung, die einzigartige Mischung aus Heiterkeit und bedrohlichem Schrecken, hält unvermindert an.«
(Times Literary Supplement, London)

»Kalte Nacht ist von der ersten bis zur letzten Seite sehr spannend und aufregend - ein Krimi zum Mitraten.«
(Sybille Haseke / Westdeutscher Rundfunk, Köln)

»Ein schlüssiges und spannendes Werk.«
(Mainpresse, Würzburg)