28,00 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in über 4 Wochen
  • Gebundenes Buch

Jung bleiben und immer gesünder werden Ärzte haben das Altern lange Zeit als eine Krankheit betrachtet, aber älter zu werden muss nicht bedeuten, kränker zu werden. Es gibt viele unterschiedliche Wege, wie die Zellen unseres Körpers altern, doch wir können jeden dieser Wege unterbrechen. Inspiriert von den Ernährungs- und Lebensgewohnheiten von Hundertjährigen sowie Bewohnern der »Blauen Zone« - den Regionen der Erde, in denen die Menschen am längsten leben -, stellt Dr. Michael Greger einfache, leicht zugängliche und evidenzbasierte Methoden vor, die dafür sorgen, dass wir uns sowohl…mehr

Produktbeschreibung
Jung bleiben und immer gesünder werden
Ärzte haben das Altern lange Zeit als eine Krankheit betrachtet, aber älter zu werden muss nicht bedeuten, kränker zu werden. Es gibt viele unterschiedliche Wege, wie die Zellen unseres Körpers altern, doch wir können jeden dieser Wege unterbrechen. Inspiriert von den Ernährungs- und Lebensgewohnheiten von Hundertjährigen sowie Bewohnern der »Blauen Zone« - den Regionen der Erde, in denen die Menschen am längsten leben -, stellt Dr. Michael Greger einfache, leicht zugängliche und evidenzbasierte Methoden vor, die dafür sorgen, dass wir uns sowohl körperlich als auch geistig jung fühlen. How Not to Age bietet eine Fülle von Fachwissen und praktischen Strategien für ein langes, gesundes Leben.

Nach "How not to die" - das neue Ernährungsbuch

»How Not to Age wird Millionen von Lesern zu einem gesünderen, glücklicheren Leben verhelfen. Sehr empfehlenswert!«
Dr. Dean Ornish, Bestsellerautor, Gründer und Leiter des Preventive Medicine Research Institute
Autorenporträt
Dr. Michael Greger, Jahrgang 1972, ist Arzt, Ernährungswissenschaftler, ein international anerkannter Redner sowie Gründer des Online-Informationsportals Nutritionfacts.org. Sein erstes Buch 'How Not to Die' wurde auf Anhieb ein New-York-Times-Bestseller. Greger spendet alle Einnahmen, die er aus Vorträgen und dem Verkauf seiner Bücher erzielt, für wohltätige Zwecke.