17,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in über 4 Wochen
  • Broschiertes Buch

1944. Mitten in den Kriegswirren wurde Otto Wilhelms in Bredehorn als Sohn einesLandwirts geboren. Trotz der Armut verbrachte er schöne Kindertage in dem friesischenDorf. Schon früh spürte der Junge, dass man durch Arbeit vieles erreichen kann. Mit Anfangzwanzig entschied er sich für die Selbstständigkeit und wurde ein bis heute erfolgreicherGeschäftsmann. In seinen deutschlandweiten Unternehmen fanden zeitweise bis zu 800Menschen einen sicheren Arbeitsplatz. Otto Wilhelms wurde durch seine Arbeit, seine Ideenund seinen Mut zum mehrfachen Millionär. Immer wieder wird der mittlerweile…mehr

Produktbeschreibung
1944. Mitten in den Kriegswirren wurde Otto Wilhelms in Bredehorn als Sohn einesLandwirts geboren. Trotz der Armut verbrachte er schöne Kindertage in dem friesischenDorf. Schon früh spürte der Junge, dass man durch Arbeit vieles erreichen kann. Mit Anfangzwanzig entschied er sich für die Selbstständigkeit und wurde ein bis heute erfolgreicherGeschäftsmann. In seinen deutschlandweiten Unternehmen fanden zeitweise bis zu 800Menschen einen sicheren Arbeitsplatz. Otto Wilhelms wurde durch seine Arbeit, seine Ideenund seinen Mut zum mehrfachen Millionär. Immer wieder wird der mittlerweile 78-Jährigegefragt, wie er das alles geschafft hat. In seiner Autobiografie schreibt Otto Wilhelms offenund ehrlich über sein Leben, über Höhen und Tiefen, über besondere Menschen und weiteReisen.
Autorenporträt
Wilhelms, OttoOtto Wilhelms wurde 1944 im kleinen friesischen DorfBredehorn geboren. Seit Generationen lebt seine Familie zu diesem Zeitpunkt von derLandwirtschaft. Sein Vater schuftete neben der Landwirtschaft als Torfstecher, um dieFamilie durch die schwere Nachkriegszeit zu bringen.Otto Wilhelms besuchte die kleine Dorfschule in Moorwinkelsdamm. Später entschied ersich für eine Ausbildung zum Feinmechaniker.Fleiß und ständige Neugier trieben den jungen Mann nach seiner Ausbildung zu neuenHerausforderungen an. Er traf Menschen, die ihn unterstützten und wagte den Schritt in dieSelbstständigkeit. Damit durchbrach er Traditionen und wurde bis heute erfolgreich.