8,00 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in 1-2 Wochen
payback
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

In diesem Band "Entgegen der Zeit - Zeitarbeit - Moderne Sklaverei" beschreibt der Autor Christian Hofmann in reim- und kabarettistischer Darstellung über Situationen und Erfahrungen, welche er sehr gerne mit seinen Leserinnen und Lesern teilen möchte. Bei der Verfassung der Textstücke, gelingt es ihm mit viel Geschick und mit der Leidenschaft der Schriftstellerei, den Texten Lebensnähe einzuhauchen.

Produktbeschreibung
In diesem Band "Entgegen der Zeit - Zeitarbeit - Moderne Sklaverei" beschreibt der Autor Christian Hofmann in reim- und kabarettistischer Darstellung über Situationen und Erfahrungen, welche er sehr gerne mit seinen Leserinnen und Lesern teilen möchte. Bei der Verfassung der Textstücke, gelingt es ihm mit viel Geschick und mit der Leidenschaft der Schriftstellerei, den Texten Lebensnähe einzuhauchen.
Autorenporträt
Christian Hofmann, geboren am 5.3.1986 in Biedenkopf bei Marburg, schreibt seit dem Jahr 2006 Texte aus dem und über das Leben. Mit diesem Band der Entgegen der Zeit - Reihe legt er nun diesen nach. Die Auswahl der lyrischen Texte, hat er auch in diesem Band selbst ausgewählt. Den Fokus legte er auf den gesellschaftlichen, sowie den politischen Inhalt. Auch die Personaldienstleistung wird thematisiert, weil so nach seinem Empfinden, es ein ganz brisanter und prägnanter Schwerpunkt ist.