15,95 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in 1-2 Wochen
payback
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 2,2, Universität Leipzig (Religionswissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Religionsgeschichte Europas und Nordamerikas, Sprache: Deutsch, Abstract: Als erstes soll Webers Theorie zum Charisma und dem charismatischen Herrscher vorgestellt werden. Danach soll die Genese der Baha'i von der charismatischen Herrschaft bis zur demokratischen Organisation Mitte des 20. Jahrhunderts kurz vorgestellt werden, um im Anschluss die Akteure und die Baha'i Religion unter dem Fokus des Charismas zu analysieren und zu zeigen,…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 2,2, Universität Leipzig (Religionswissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Religionsgeschichte Europas und Nordamerikas, Sprache: Deutsch, Abstract: Als erstes soll Webers Theorie zum Charisma und dem charismatischen Herrscher vorgestellt werden. Danach soll die Genese der Baha'i von der charismatischen Herrschaft bis zur demokratischen Organisation Mitte des 20. Jahrhunderts kurz vorgestellt werden, um im Anschluss die Akteure und die Baha'i Religion unter dem Fokus des Charismas zu analysieren und zu zeigen, dass es ohne diese nicht zu einer derartigen Entwicklung hätte kommen können.
Autorenporträt
Dr. Andreas Schulz ist Diplom-Psychologe und Projektleiter Dyskalkulie beim STUDIENKREIS. Zusammen mit Professor Moog arbeitete er an der Entwicklung und Erprobung des Dortmunder Zahlbegriffstrainings für rechenschwache Schüler sowie des Dortmunder Rechentests für die Eingangsstufe.