14,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in 1-2 Wochen
payback
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Bei Wind und Wetter ist Johannes Berger im Auftrag der Energieunternehmen unterwegs, um Stromzähler abzulesen.Eines Tages wird er unfreiwillig Zeuge eines Gespräches.Der Inhalt dieser Unterhaltung versetzt ihn in Angst und Schrecken, da er Zusammenhänge zu Verbrechen aufdeckt, die nicht einmal das LKA bislang vermutet hat.Fortan ist sein Leben in Gefahr, eine Hetzjagd auf Johannes beginnt.Unerwartete Hilfe bekommt er von einer jungen Frau, die sich seit Jahren heimlich in Johannes verliebt hat.Freuen Sie sich auf einen spannenden Fall, auf ein großartiges Verwirrspiel, auf komplizierte…mehr

Produktbeschreibung
Bei Wind und Wetter ist Johannes Berger im Auftrag der Energieunternehmen unterwegs, um Stromzähler abzulesen.Eines Tages wird er unfreiwillig Zeuge eines Gespräches.Der Inhalt dieser Unterhaltung versetzt ihn in Angst und Schrecken, da er Zusammenhänge zu Verbrechen aufdeckt, die nicht einmal das LKA bislang vermutet hat.Fortan ist sein Leben in Gefahr, eine Hetzjagd auf Johannes beginnt.Unerwartete Hilfe bekommt er von einer jungen Frau, die sich seit Jahren heimlich in Johannes verliebt hat.Freuen Sie sich auf einen spannenden Fall, auf ein großartiges Verwirrspiel, auf komplizierte Verwicklungen und Verstrickungen und auf viel Humor, denn Johannes hat ja noch seine Verwandtschaft!
Autorenporträt
Das Leben ist eine Reise, meine Reise begann am 18.12.1962 in der westfälischen Kleinstadt Haltern am See. Individualität ist mein Lebenselixier, ich liebe Camping, ich liebe Bootfahren, ich liebe die Natur, und ich liebe das Schreiben. Mein erstes Buch schrieb ich im Auftrag einer Kindergruppe, die sich gegen die Schließung einer Musikschule wehrte. Und alles wegen Mozart ist ein Theaterstück und beschreibt die Welt ohne Musik. Tahila, das Mädchen aus Wir sehen denselben Mond lässt uns tief in die Problematik der afghanischen Frauenwelt blicken. Wie kann es einem kleinen Mädchen ohne Möglichkeit einer Schulbildung gelingen, Ärztin zu werden, wenn für Tahila zudem eine Zwangsheirat vorgesehen ist? Der Ableser wiederum ist ein mit Humor gespickter Kriminalroman. Symbole der Sünde, heißt mein erster Thriller, der gleich durch mehrere Länder Europas führt. Mit : Ich sehe Deine Stimme wage ich mich an einen Justizthriller heran. Freuen Sie sich auf viele weitere Werke! Ein buntes Repertoire, eine bunte Reise. Individuell wie das Leben. Gerne lasse ich mich überraschen, wohin mich die Reise noch führt.