42,00 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in 1-2 Wochen
payback
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In der Personalauswahl hat sich die Verhaltens- und Persönlichkeitsdiagnostik von Bewerbern mittels Assessment-Center-Übungen in den letzten Jahr zehn ten zu einer etablierten Methode entwickelt. Durch den Einsatz von Beo bach ter trainings lässt sich die Qualität von Beobachtungen im Kontext von Assess ment Centern steigern. Doch wie lässt sich ein Beobachtertraining ent wickeln? Wie genau beeinflusst es die Güte der Beobachtungen? Und wie wird solch ein Training von den Beobachtern akzeptiert? Diese Fragen werden von Solveig Eschen-Léguedé anhand der…mehr

Produktbeschreibung
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In der Personalauswahl hat sich die Verhaltens- und Persönlichkeitsdiagnostik von Bewerbern mittels Assessment-Center-Übungen in den letzten Jahr zehn ten zu einer etablierten Methode entwickelt. Durch den Einsatz von Beo bach ter trainings lässt sich die Qualität von Beobachtungen im Kontext von Assess ment Centern steigern. Doch wie lässt sich ein Beobachtertraining ent wickeln? Wie genau beeinflusst es die Güte der Beobachtungen? Und wie wird solch ein Training von den Beobachtern akzeptiert? Diese Fragen werden von Solveig Eschen-Léguedé anhand der Entwicklung eines compu ter ge stütz ten Beobachtertrainings für die Personalauswahl von Fluglotsen beleuchtet. Die Autorin beschreibt die Entstehung und den praktischen Einsatz des Beo bach tertrainings. Darauf aufbauend werden die Effekte des Trainings sowie dessen Akzeptanz bei der Zielgruppe untersucht. Das Buch richtet sich an Le ser mit Interesse an Personalauswahl und Personalentwicklung, aber auch an In teressenten aus verschiedenen anderen Bereichen wie E-Learning, Eva lua tion und Luftfahrt.
Autorenporträt
Diplom-Psychologin, Studium der Psychologie und Politikwissenschaften an der Universität Hamburg. Luftfahrt-Psychologin im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Hamburg.