90,10 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in über 4 Wochen
payback
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die religionstheologische Hermeneutik der Gegenwartskultur ist zu einem grundlegenden Forschungsfeld einer sich als Theorie der Religionspraxis verstehenden Praktischen Theologie geworden. Das Ästhetische ist als eine zentrale Dimension des Kulturellen deshalb neu in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt. Die Erforschung der Zusammenhänge von Ästhetik und Religion steht jedoch erst am Anfang. Mit dem Band kann ein teilweiser Überblick über den Stand der Diskussion zum Thema Identität und Differenz von ästhetischer und religiöser Erfahrung gegeben werden. Er bietet eine Zusammenschau…mehr

Produktbeschreibung
Die religionstheologische Hermeneutik der Gegenwartskultur ist zu einem grundlegenden Forschungsfeld einer sich als Theorie der Religionspraxis verstehenden Praktischen Theologie geworden. Das Ästhetische ist als eine zentrale Dimension des Kulturellen deshalb neu in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt. Die Erforschung der Zusammenhänge von Ästhetik und Religion steht jedoch erst am Anfang. Mit dem Band kann ein teilweiser Überblick über den Stand der Diskussion zum Thema Identität und Differenz von ästhetischer und religiöser Erfahrung gegeben werden. Er bietet eine Zusammenschau unterschiedlicher Zugänge zu den Phänomenen bzw. differenter Theoriestrategien und weist Perspektiven für den interdisziplinären Diskurs auf, in denen die theoretischen Voraussetzungen und methodischen Maßgaben für die Verhältnisbestimmung von religiöser und ästhetischer Erfahrung zu klären sind.