13,50 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in 1-2 Wochen
payback
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die recht erfolgreiche Schriftstellerin Katrin Sanders hat mit ihrem Leben abgeschlossen. Sie ist davon überzeugt, dass es in dieser Welt keinen Platz für sie gibt. Doch sie hat nicht mit der Selbstgerechtigkeit einer jungen Ärztin gerechnet. Verena Gessner hat es sich in den Kopf gesetzt, Katrin vor dem Selbstmord zu bewahren. Für die beiden Frauen beginnt ein ungleiches Ringen.. In diesem Buch wird beschrieben wie Katrin und Verena sich kennengelernt haben. Auch wenn in anderer Reihenfolge erschienen, ist dieses Buch der Vorgänger von - Das Lesbische Element. Desweiteren hat die Autorin in…mehr

Produktbeschreibung
Die recht erfolgreiche Schriftstellerin Katrin Sanders hat mit ihrem Leben abgeschlossen. Sie ist davon überzeugt, dass es in dieser Welt keinen Platz für sie gibt. Doch sie hat nicht mit der Selbstgerechtigkeit einer jungen Ärztin gerechnet. Verena Gessner hat es sich in den Kopf gesetzt, Katrin vor dem Selbstmord zu bewahren. Für die beiden Frauen beginnt ein ungleiches Ringen.. In diesem Buch wird beschrieben wie Katrin und Verena sich kennengelernt haben. Auch wenn in anderer Reihenfolge erschienen, ist dieses Buch der Vorgänger von - Das Lesbische Element. Desweiteren hat die Autorin in dieser Neuauflage die teilweisen schweren und düsteren Dialoge entzerrt. Die Wendung ist überraschender als in der ursprünglichen Auflage und weniger hoffnungslos. Viel Spaß beim Lesen!
Autorenporträt
Chira Brecht (geboren 1970) ist Managerin, Autorin und Übersetzerin und lebte bis vor kurzem mit ihrer Partnerin, zwei Katzen und einem Zwergpinscher in den USA. Mittlerweile sind sie nach Deutschland zurückgekehrt und Katze Lilli hilft fleißig beim Schreiben. Sie freut sich über Feedback unter chira.brecht@gmail.com