• Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Ganz Weimar fiebert den Feierlichkeiten zur "Kulturhauptstadt Europas" entgegen. Doch mitten in den Vorbereitungen werden aus dem Goethehaus wertvolle Exponate gestohlen, die in direktem Zusammenhang mit dem Leben des berühmten Dichters stehen. Die einzigen Hinweise sind Goethe-Zitate, die der Täte - einem Rätsel gleich - an Stadtrat Kessler sendet. Hendrik Wilmut, Dozent für Literaturgeschichte an der Universität Frankfurt am Main und ausgewiesener Goethe-Kenner, wird von Kessler gebeten, diese Zitate zu analysieren. Langsam und geduldig tastet sich Wilmut durch die Literatur und die Psych…mehr

Buch-Reihe - Goethe-Trilogie

Produktbeschreibung

Ganz Weimar fiebert den Feierlichkeiten zur "Kulturhauptstadt Europas" entgegen. Doch mitten in den Vorbereitungen werden aus dem Goethehaus wertvolle Exponate gestohlen, die in direktem Zusammenhang mit dem Leben des berühmten Dichters stehen. Die einzigen Hinweise sind Goethe-Zitate, die der Täter - einem Rätsel gleich - an Stadtrat Kessler sendet.
Hendrik Wilmut, Dozent für Literaturgeschichte an der Universität Frankfurt am Main und ausgewiesener Goethe-Kenner, wird von Kessler gebeten, diese Zitate zu analysieren. Langsam und geduldig tastet sich Wilmut durch die Literatur und die Psyche des Täters. Als er sich fast am Ziel wähnt, muss er erkennen, dass er sich auf gefährliches Terrain begeben hat: Die Frau, die ihm mehr bedeutet als die deutsche Klassik, ist durch sein Verschulden in höchste Gefahr geraten ...
  • Produktdetails
  • Gmeiner Original
  • Verlag: Gmeiner
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 374
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 374 S. 200 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 121mm x 33mm
  • Gewicht: 402g
  • ISBN-13: 9783839210451
  • ISBN-10: 3839210453
  • Best.Nr.: 28015504

Autorenporträt

Bernd Köstering, geb. 1954 in Weimar, absolvierte ein Medizintechnikstudium in Gießen und lebt heute mit seiner Familie in Offenbach. Neben zahlreichen Veröffentlichungen in den Bereichen Sach- und Fachbuch gab er sein erfolgreiches Debüt als Krimiautor.
Bernd Köstering