Stillen und Schlemmen - 2. Auflage 2012 - Tiedemann, Frauke
  • Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

So wird Stillen für Mutter und Kind zum Genuss! Mit über 200 erprobten Rezepten Bereits in 2. Auflage - von vielen begeisterten Müttern empfohlen! Dieses Buch ist etwas Besonderes und legt einen wertvollen Erfahrungsschatz offen! Die Autorin, selbst Mutter und Hebamme hat über Jahrzehnte hinweg Buc darüber geführt, wann bei Babys Koliken auftraten und was ihre Mütter davor gegessen haben. So entwickelte sie eine Liste an Lebensmitteln, die zu Blähungen, Unwohlsein und Wundsein führen. Anhand dieser Erfahrungen entwickelte sie leckere Rezepte und Empfehlungen, die dem Baby gut tun und auch fü…mehr

Produktbeschreibung

So wird Stillen für Mutter und Kind zum Genuss! Mit über 200 erprobten Rezepten Bereits in 2. Auflage - von vielen begeisterten Müttern empfohlen! Dieses Buch ist etwas Besonderes und legt einen wertvollen Erfahrungsschatz offen! Die Autorin, selbst Mutter und Hebamme hat über Jahrzehnte hinweg Buch darüber geführt, wann bei Babys Koliken auftraten und was ihre Mütter davor gegessen haben. So entwickelte sie eine Liste an Lebensmitteln, die zu Blähungen, Unwohlsein und Wundsein führen. Anhand dieser Erfahrungen entwickelte sie leckere Rezepte und Empfehlungen, die dem Baby gut tun und auch für die Mutter abwechslungsreich und schmackhaft sind. Viele Mütter geben das Stillen rasch auf, obwohl es das Beste für das Kind ist, weil sie glauben, sich einseitig und eintönig ernähren zu müssen. Mit diesem Buch ist es Müttern und Babys erlaubt, zu schlemmen und das Stillen wird wieder zu einem freudvollen intensiven Ereignis!

Weint Ihr Baby nach dem Stillen? Bekommen Sie oft Ratschläge, was Sie alles nicht essen sollen während der Stillzeit? Finden Sie, dass Ihre Ernährung deshalb viel zu eintönig ist?
Die Autorin, selbst Mutter und Hebamme hat über Jahrzehnte hinweg darüber Buch geführt, wann bei Babys Koliken auftraten und was ihre Mütter in den 24 Stunden davor gegessen haben. So hat sie eine Liste an Lebensmitteln entwickelt, die zu Blähungen und Wundsein führen.
Doch Verbote von Lebensmitteln führen nur dazu, dass die Mütter sich einseitig ernähren, es kommt zu Frust- und Heißhungerattacken und schließlich geben viele junge Mütter das Stillen auf.
Dabei hat das Stillen so viele Vorteile! Die Autorin geht ganz speziell auf den Ernährungsbedarf des Säuglings ein, erklärt genau, welchen Einfluss die Muttermilch auf das Baby hat und stellt ihren gesamten Ernährungsschatz zur Verfügung. Einen umfangreichen Schwerpunkt des Buchs bilden wunderbare köstliche und abwechslungsreiche Rezepte, die sie über die Jahre entwickelt hat und die es Müttern und über die Milch auch den Babys erlaubt zu schlemmen.
  • Produktdetails
  • Goldegg Leben und Gesundheit
  • Verlag: Goldegg
  • 2. überarb. u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 256
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 256 S. m. Farbfotos.
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 174mm x 23mm
  • Gewicht: 692g
  • ISBN-13: 9783902729675
  • ISBN-10: 3902729678
  • Best.Nr.: 34560695

Autorenporträt

Frauke Tiedemann ist ausgebildete Hebamme und übt Ihren Beruf seit mehr als 31 Jahren aus. Sie betreute 4.000 Schwangere bis zur Geburt und in der Zeit danach. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Ernährungsberatung während der Stillzeit.