• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Musiktherapie mit Kindern wird heute in vielen Bereichen praktiziert - in der Sozialpädiatrie, der Kinder- und Jugendpsychiatrie, in Schulen und Heimen ebenso wie in musiktherapeutischen Praxen. Das breit angelegte Buch verbindet in einzigartiger Form Theorie und Praxis der Musiktherapie mi Kindern: Orientiert an der Praxis musiktherapeutischen Vorgehens werden neben musikalischen, psychologischen und soziologischen Grundlagen die Indikationen, das diagnostische und methodische Vorgehen sowie aktuelle Ergebnisse der musiktherapeutischen Wirksamkeitsforschung umfassend präsentiert. Es werde…mehr

Produktbeschreibung

Musiktherapie mit Kindern wird heute in vielen Bereichen praktiziert - in der Sozialpädiatrie, der Kinder- und Jugendpsychiatrie, in Schulen und Heimen ebenso wie in musiktherapeutischen Praxen. Das breit angelegte Buch verbindet in einzigartiger Form Theorie und Praxis der Musiktherapie mit Kindern: Orientiert an der Praxis musiktherapeutischen Vorgehens werden neben musikalischen, psychologischen und soziologischen Grundlagen die Indikationen, das diagnostische und methodische Vorgehen sowie aktuelle Ergebnisse der musiktherapeutischen Wirksamkeitsforschung umfassend präsentiert. Es werden neue Entwicklungen in der Musiktherapie mit Kindern aufgezeigt und das breite Spektrum musiktherapeutischer Praxis wird anhand zahlreicher Fallberichte veranschaulicht - von der Behandlung autistischer und traumatisierter Kinder bis hin zur Musiktherapie mit Kindern aus Migrationsfamilien.
Das Buch stellt in verständlicher und umfassender Form die vielfältigen Möglichkeiten musiktherapeutischer Behandlung von Kindern dar und wendet sich als Grundlagenwerk an alle, die in medizinischen, psychologischen, pädagogischen, sozialpädagogischen oder kreativ-therapeutischen Kontexten mit Kindern arbeiten; ebenso an Eltern, Kostenträger und andere Interessierte, die sich über den aktuellen Stand der Musiktherapie mit Kindern informieren wollen.
  • Produktdetails
  • Musiktherapie
  • Verlag: Huber, Bern
  • 2., aktualis. Aufl.
  • Seitenzahl: 423
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 423 S. 16 SW-Abb., 9 Tabellen.
  • Deutsch
  • Abmessung: 229mm x 175mm x 20mm
  • Gewicht: 688g
  • ISBN-13: 9783456845890
  • ISBN-10: 3456845898
  • Best.Nr.: 23517606

Autorenporträt

Christine Plahl, Jahrgang 1964, promovierte mit der vorliegenden Arbeit an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Die Diplom-Psychologin und Musiktherapeutin arbeitete mehrere Jahre in einer Einrichtung mit mehrfach behinderten blinden und stark sehgeschädigten Kindern und Jugendlichen. Zur Zeit ist sie als Psychotherapeutin in freier Praxis sowie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität München tätig.