Zusammen ist man weniger allein - Gavalda, Anna

Zusammen ist man weniger allein

Roman

Anna Gavalda 

Aus d. Französ. v. Ina Kronenberger
Broschiertes Buch
 
37 Kundenbewertungen
  sehr gut
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
10 ebmiles sammeln
EUR 9,95
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Zusammen ist man weniger allein

Philibert, von verarmten Adel, ist zwar ein historisches Genie, doch wenn er mit Menschen spricht, gerät er ins Stottern. Camille, magersüchtig und künstlerisch begabt, verdient sich ihren Lebensunterhalt in einer Putzkolonne, und Franck schuftet als Koch in einem Feinschmeckerlokal. Er liebt Frauen, Mototrräder und seine Großmutter Paulette, die keine Lust aufs Altersheim hat. Vier grundverschiedene Menschen in einer verrückten Pariser Wohngemeinschaft, die sich lieben, streiten, bis die Fetzen fliegen, und versuchen, irgendwie zurecht zu kommen.
"Ein herzergreifender, zarter und anrührender Roman, in dem das Lachen und die Not verschwistert sind."
Le soir


Produktinformation

  • Verlag: Fischer Taschenbuch
  • 2010
  • 20. Aufl.
  • Ausstattung/Bilder: 550 S.
  • Seitenzahl: 550
  • Fischer Taschenbücher Bd.17303
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 127mm x 33mm
  • Gewicht: 406g
  • ISBN-13: 9783596173037
  • ISBN-10: 3596173035
  • Best.Nr.: 20777315
kulturnews - RezensionBesprechung
Bereitgestellt von kulturnews.de
(c) bunkverlag
Nach den beiden Erfolgen "Ich habe sie geliebt" und "Ich wünsche mir, daß irgendwo jemand auf mich wartet" dürfte die Französin Anna Gavalda erneut ihre deutschen Fans überzeugen. Ihr zweiter Roman erzählt von einer Wohngemeinschaft am Fuß des Eiffelturms und streift haufenweise traurig bis tragische Begebenheiten aus dem Leben der WG-Bewohner. Zum Heulen? Ganz im Gegenteil. "Zusammen ist man weniger allein" geht sehr liebevoll mit seinen Figuren um - ob sie nun zur Magersucht neigen, ihre Großmutter ins Altersheim schicken müssen oder einfach nur unter ihrer Isolation leiden. Gavaldas beiläufiger Erzählstil drückt niemals auf die Tränendrüse, in kurzen Szenen und mit viel Dialog schubst sie die Schützlinge auf den richtigen Weg, hinein in eine leichtgängige Liebesgeschichte. (kr)

Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung von 25.06.2005

Die fabelhafte Welt des Philibert
Luftige Mansardenkost aus Paris: Anna Gavaldas neuer Roman „Zusammen ist man weniger allein”
Früher, als politisch unkorrekte Sottisen über den Nationalcharakter noch erlaubt waren, hätte man gesagt: Die Franzosen sind ein kurioses Völkchen. Gnadenlos futuristisch und betonverliebt einerseits, hüten sie andererseits hingebungsvoll die Biotope ihrer Alltagstraditionen. Von kühler Ratio bis ins Mark durchdrungen, zeigen sie doch immer wieder hohe Kompetenz für Gefühlswerte, die generationen- und schichtenübergreifend die Herzen erwärmen. Was man humanistische Kleinkunst nennen könnte, ist eine französische Spezialität wie Camembert und Calvados, sei es im Film, im Comic, in der populären Musik oder in der Literatur. Auf letzterem Gebiet hat sich Anna Gavalda in wenigen Jahren als Markenzeichen etabliert, jedenfalls bei ihren Landsleuten. Ihr jüngster und dickster Roman hat auch in deutsche Bestsellerlisten eingeschlagen und nistet dort irgendwo zwischen Dan Brown und Paolo Coelho, also in einem ökonomisch fruchtbaren, aber für die Literaturkritik eher anrüchigen Umfeld.
Was wiederum zu einem Buch zu passen …

Weiter lesen
Anna Gavalda, geb. 1970, ist auf dem Land aufgewachsen, hat in Paris Literatur studiert und wurde mit ihrem ersten Erzählband auf einen Schlag berühmt. Sie lebt mit ihren zwei Kindern bei Paris.


Kundenbewertungen zu "Zusammen ist man weniger allein" von "Anna Gavalda"

37 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.4 von 5 Sterne bei 37 Bewertungen   sehr gut)
  ausgezeichnet
 
(25)
  sehr gut
 
(3)
  gut
 
(6)
  weniger gut
 
(3)
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Zusammen ist man weniger allein" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

««« zurück1234vor »
Kundenbewertungen sortieren:
hilfreichste - beste - neueste

Bewertung von leonie aus Kronach am 29.04.2014   ausgezeichnet
Die 26 jährige magersüchtige Cammille lebt einsam und zurückgezogen in einer heruntergekommenen Dachwohnung in Paris. Ihre Leidenschaft gilt dem Malen. Doch trotzdem arbeitet sie unausgefüllt als Putzfrau. Ihr trostloses Leben ändert sich jedoch, als der schüchternde Historiker Phillibert (36) ihr unterschlupf gibt und sie gesund pflegt. Er lebt zusammen mit dem Koch Franck der ein leidenschaftlicher Weiberhelt ist in einer Wohngemeindschaft. Dabei treffen drei unterschiedlichste Charakteren aufeinander. Die vierte im Bunde wird Paulette (83) Francks Großmutter, die sich nicht mit einem Leben im Altenheim abfinden kann.
Mir gefällt das Buch sehr gut da es zeigt, worauf es im Leben wirklich ankommt: Liebe, Freundschaft und Mitgefühl.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von leonie aus Kronach am 29.04.2014   ausgezeichnet
Die 26 jährige magersüchtige Cammille lebt einsam und zurückgezogen in einer heruntergekommenen Dachwohnung in Paris. Ihre Leidenschaft gilt dem Malen. Doch trotzdem arbeitet sie unausgefüllt als Putzfrau. Ihr trostloses Leben ändert sich jedoch, als der schüchternde Historiker Phillibert (36) ihr unterschlupf gibt und sie gesund pflegt. Er lebt zusammen mit dem Koch Franck der ein leidenschaftlicher Weiberhelt ist in einer Wohngemeindschaft. Dabei treffen drei unterschiedlichste Charakteren aufeinander. Die vierte im Bunde wird Paulette (83) Francks Großmutter, die sich nicht mit einem Leben im Altenheim abfinden kann.
Mir gefällt das Buch sehr gut da es zeigt, worauf es im Leben wirklich ankommt: Liebe, Freundschaft und Mitgefühl.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Bücherwurm aus Thüringen am 14.03.2012   gut
Vier Menschen in einer Geschichte. Ihr Leben einsam, gemeinsam und in ihren Träumen. Manchmal nicht leicht aber mit Sturrheit ,Härte und Liebe leben sie es. Ein schöne Geschichte, die im Leben auch spielen könnte. Leicht und einfühlsam zu lesen.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von hans am 25.12.2011   ausgezeichnet
War ein Geschenk, kann daher kein Urteil übers Buch abbeben. Kenne nur dien Film.
Versand hat wie immer bestens geklappt!
Vielen Dank!

0 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von sternchen_betti aus Raunheim am 02.05.2011   gut
Anfangs ein sehr interessantes Buch, doch leider wird es zum Ende hin sehr schleppend und langweilig! Musste mich quälen um es zu Ende zu lesen. Sehr schade, da der Mittelteil sehr vielversprechend ist!

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Carmen Stöterau aus Rostock am 20.02.2011   ausgezeichnet
Ein Buch im Fluss.Vier Menschen-Geschichten aus dem Leben mit Ernst, Witz, und Humor vereint.Ein Buch mit dem man sich auf eine Reise begibt.Das Ende ist schneller erreicht als es einem lieb ist.Ein Buch zum lesen und verschenken, denn es eignet sich zum abschalten.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Dagmar aus Münster am 28.10.2010   ausgezeichnet
Hier wird eine schöne Geschichte von ganz unterschiedlichen Menschen erzählt, die das Schicksal in einer WG in Paris zusammen kommen lässt. Zunächst sind es zwei Männer, die dort leben, ein Motorrad fahrender Koch und ein Überflieger mit Sprachfehler. Dann kommt Camille hinzu, die eigentlich allein sein will, weil sie denkt, sie hat es nicht besser verdient. Alle drei beschließen die Großmutter von Franck, dem Koch, in der WG aufzunehmen und zu pflegen, was allen eine aufreibende, aber auch wunderbare Zeit beschert.
Die Geschichte ist so menschlich und schön, dass man gerne mit dabei ist in dieser WG. Man lacht und weint mit den Bewohnern und macht sich Sorgen, ob alle Wünsche und Träume Erfüllung finden können.
Man mag das Buch nicht gern zur Seite legen, es ist eines von denen, wo man am Ende traurig ist, an der Welt der dargestellten Menschen nicht weiter teilhaben zu dürfen.

3 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von tovoka aus Bad Berka am 02.09.2010   ausgezeichnet
Die magersüchtige, fleißige Camille, der schüchterne, postkartenverkaufende Philibert, der Macho und Workaholic Franck und zu guter letzt, Francks liebenswerte, altersgelangweilte Oma Paulette - vier Personen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Jeder steht vor seinem persönlichen Abgrund, kämpft gegen kleine und große Probleme und richtig glücklich ist irgendwie auch niemand. Erst als sich die Lebenswege der Charaktere kreuzen, beginnt sich alles zu ändern....
Anna Gavalda erzählt in ihrem Roman "Zusammen ist man weniger allein" eine wundersame Geschichte über skurrile, aber liebenswerte Menschen und ihre Schicksale. Ganz schlicht und ohne viel Schnörkel beschreibt sie deren Schritte aufeinander zu, wie Vertrauen und Zuneigung langsam gedeiht und wie wichtig die Menschen an unsere Seite sind.
Die Geschichten berühren und zaubern immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht. Ein tolles, leichtes Buch für zwischendurch!

3 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von ymor aus berlin am 08.12.2009   sehr gut
Wenn man Lust auf etwas Leichtes hat, ist dieses Buch genau das Richtige.

1 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Chris aus Lüneburg am 29.09.2009   ausgezeichnet
In dieses Buch habe ich mich verliebt. Es spricht mir aus der Seele. Einmal mehr bestätigt es sich wie viel Glück es ist zu geben ohne eine Gegenleistung zu erwarten. .

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

««« zurück1234vor »

Sie kennen "Zusammen ist man weniger allein" von Anna Gavalda ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


334 Marktplatz-Angebote für "Zusammen ist man weniger allein" ab EUR 0,25

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
deutliche Gebrauchsspuren 0,25 1,30 Banküberweisung kerstin 1985 100,0% ansehen
gebraucht; gut 0,25 2,29 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung Coolbooks 99,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 0,32 2,50 Banküberweisung Bücherwurm12345 100,0% ansehen
gebraucht; gut 0,39 2,80 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Bugbooks 98,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,50 1,20 Banküberweisung, PayPal rievaulx 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,50 1,30 Banküberweisung Tante Emma 08 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,50 2,40 PayPal, Banküberweisung, sofortueberweisung.de SandraR71 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,60 1,30 Banküberweisung Jewel 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,70 1,30 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung Messara 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,70 2,80 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung libromat 98,7% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,75 1,20 Banküberweisung Tanilux 94,1% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 0,75 1,50 Banküberweisung Siegthaler 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,75 1,80 Banküberweisung janrue 100,0% ansehen
gebraucht; gut 0,79 1,20 Banküberweisung, PayPal Jochen Schwarz Internethandel Preise inc 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,80 1,20 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Ela´s Truhe 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,80 1,50 Banküberweisung riecki 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 0,89 1,20 PayPal Majoricus 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,90 1,20 Banküberweisung Kirsche577 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,90 1,50 Banküberweisung supersala61 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,99 1,20 Banküberweisung, PayPal Helga1155 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,99 1,20 Banküberweisung dina vychub 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,99 1,60 Banküberweisung Lissy2 98,8% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,99 2,40 Banküberweisung Bluejeans 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,99 2,95 PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) renabuch.de 99,7% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,00 1,00 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung dwiedagmar 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 1,00 1,20 Banküberweisung ansch82 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 1,00 1,20 Banküberweisung hokipel 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,00 1,20 Banküberweisung adousch 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,00 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung bordon1904 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,00 1,30 Banküberweisung beatl82 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,00 1,30 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Gunarle 96,4% ansehen


Alle Marktplatz-Angebote ansehen

Mehr von
Andere Kunden kauften auch