• DVD

5 Kundenbewertungen

Holly und Greg haben nicht viel gemein, außer der gemeinsamen Patentochter Sophie, die beide vergöttern. Abgesehen davon haben sie für einander nur Abneigung übrig. Doch dann müssen sie sich plötzlich zusammenraufen, da sie die alleinige Verantwortung für Sophie übernehmen müssen. Neben de persönlichen Unstimmigkeiten tragen auch die jeweiligen vollen Terminkalender und der berufliche Ehrgeiz nicht unbedingt zur Harmonie bei. Doch das Leben unter einem Dach führt das ungleiche Duo erzwungenermaßen zusammen. In Greg Berlantis mit Katherine Heigl und Josh Duhamel ideal besetzter sympathische…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für

Produktbeschreibung

Holly und Greg haben nicht viel gemein, außer der gemeinsamen Patentochter Sophie, die beide vergöttern. Abgesehen davon haben sie für einander nur Abneigung übrig. Doch dann müssen sie sich plötzlich zusammenraufen, da sie die alleinige Verantwortung für Sophie übernehmen müssen. Neben den persönlichen Unstimmigkeiten tragen auch die jeweiligen vollen Terminkalender und der berufliche Ehrgeiz nicht unbedingt zur Harmonie bei. Doch das Leben unter einem Dach führt das ungleiche Duo erzwungenermaßen zusammen.

In Greg Berlantis mit Katherine Heigl und Josh Duhamel ideal besetzter sympathischer Komödie wird ein Baby zum Katalysator einer Annäherung von zwei romantisch eigentlich Inkompatiblen.

Bereits "Beim ersten Mal" erlebte Komödienveteranin Heigl, wie Babys Beziehungen stiften können. Die Versuchsanordung ist im zweiten Kinofilm von TV-Profi Berlanti ("Club der gebrochenen Herzen") ähnlich - der Nachwuchs aber bereits outdoor aktiv und die angebotene romantische Option eine deutlich attraktivere. "Transformers"-Star Josh Duhamel ist als Eric äußerlich ein Schlüsselreiz, aber für Heigls Figur Holly anfangs nur ein Dating-Desaster. Obwohl sich "Beim ersten Mal" die gegenseitige Verachtung spontan und explosiv entlädt, sehen sich die giftigen Streithähne regelmäßig wieder, als sein bester Freund und ihre beste Freundin heiraten, eine Tochter bekommen und dann durch einen Unfall aus dem Leben gerissen werden. Nach 15 Minuten erfährt die Komödie diese tragische Zäsur, bei der Heigl ihre im TV-Hit "Grey's Anatomy" erprobten emotionalen Qualitäten und der Film Sensibilität unter Beweis stellen kann. Der Tod der Freunde bleibt zwar präsent, wird aber vom jungen Leben sofort in den Hintergrund gedrängt. Laut testamentarischer Verfügung sollen sich ausgerechnet die inkompatiblen Singles um das Baby kümmern, das nun beider Leben graduell völlig verändert. "Das ist wie in 'Slumdog Millionär'", schlussfolgert Eric nach der ersten Windelöffnung. Und weitere Offenbarungen über die schöne neue kindliche Welt, zum Teil mit witzigen Dialogen durchsetzt, werden folgen. Von Josh Lucas' Kinderarzt einmal abgesehen, der Heigls Figur als Mr. Perfect strahlend schöne Augen macht, bleiben Nebenfiguren weitgehend bedeutungslos, konzentriert sich der Film auf den Lernprozess in Betreuung, dem ein anderer in Beziehung folgen wird.

Junge Eltern oder Paare mit Kinderwunsch spricht "So spielt das Leben" explizit und erfolgreich an, ist dabei neben komisch gelegentlich auch anstrengend. Platt allerdings ist diese romantische Komödie nie, die sich auch von maßlosen Übertreibungen mancher Genrekonkurrenten fernhält. Situationskomik und Wortwitz harmonieren hier gut - wie auch Heigl und Duhamel, die die Schwächen des Drehbuchs des Autorenpaars Ian Deitchman und Kristin Rusk Robinson, insbesondere seine Berechenbarkeit, mit hohen Sympathiewerten überspielen und seine Stärken mit Charme und komödiantischem Timing betonen. kob.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Bonusmaterial

- Nicht verwendete Szenen
  • Produktdetails
  • EAN: 5051890023179
  • Best.Nr.: 32459072
  • Artikeltyp: Film
  • Anzahl: 1
  • Datenträger: DVD
  • Erscheinungstermin: 25.02.2011
  • Hersteller: Warner Home Video
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch
  • Untertitel: Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Spanisch, Schwedisch, Norwegisch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 1:2, 40/16:9
  • Tonformat: Deutsch DD 5.1 ...
  • Gesamtlaufzeit: 110 Min.

Rezensionen

Nach einem misslungenen Date hoffen Holly (Katherine Heigl) und Eric (Josh Duhamel), sich nie wieder zu begegnen. Das nächste Treffen lässt jedoch nicht lange auf sich warten: Die Eltern ihres gemeinsamen Patenkindes verunglücken tödlich, als ausgewählte Ersatzfamilie müssen sich Holly und Josh zusammenraufen - und das klappt in einer romantischen Komödie natürlich besser als erwartet ... (mn)Extras: nicht verwendete Szenenauch als Blu-ray
Bereitgestellt von kulturnews.de
(c) bunkverlag
Katherine Heigl hat sich mittlerweile zum festen Bestandteil moderner Romantic Comedys entwickelt. Ihr zur Seite steht Josh Duhamel, der bereits 2004 mit "Total verknallt in Tad Hamilton" Genreerfahrungen sammelte, bevor er sich mit den beiden "Transformers"- Filmen größere Bekanntheit erspielte. Regisseur Greg Berlanti ("Club der gebrochenen Herzen") kann sich also voll und ganz auf sein sympathisches Starduo verlassen, wobei das Baby für zusätzliche Freudensseufzer unter dem zumeist weiblichen Publikum sorgt.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Andere Kunden kauften auch