Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: springflower
Wohnort: Hetzerath
Über mich:
Danksagungen: 14 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 14 Bewertungen
12
Bewertung vom 22.12.2012
Die Hoffnung / Ewiglich Trilogie Bd.2
Ashton, Brodi

Die Hoffnung / Ewiglich Trilogie Bd.2


ausgezeichnet

In "Ewiglich- die Hoffnung" geht es darum, dass Nikki mit Cole ins Ewigseits reist um ihren geliebten Jack zu retten, der an ihrer Stelle in die Tunnel der Unterwelt ging und dessen Leben mit jedem weiterem Tag mehr in Gefahr schwebt.
Je mehr Zeit Nikki mit Cole verbringt, desto mehr vertraut sie ihm und er wird ihr sympathischer.
Zudem erfährt sie, dass er in sie verliebt ist und immer noch um sie kämpft. Jedoch gehört Nikki's Herz Jack und sein Zettel "Ewig dein" beweist, dass er zu ihr gehört.

Ein gelunger zweiter Teil der "Ewiglich-Triologie".
Spannend und gefühlvoll geschrieben, sodass man das Buch schnell verschlungen hat.

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 09.11.2011
So spielt das Leben

So spielt das Leben


ausgezeichnet

Ein wunderschöner Film mit tollen Schauspielern.
Man kommt aus dem Lächeln nicht mehr raus :)).

10 von 14 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 15.05.2011
Wie ein Licht in der Nacht
Sparks, Nicholas

Wie ein Licht in der Nacht


ausgezeichnet

Wie ein Licht in der Nacht ist bis jetzt der beste Roman, den ich von Nicholas Sparks gelesen habe.
Von der ersten bis zur letzten Seite hochspannend, mitreißend und fesselnd.
Nur empfehlenswert :) !

4 von 11 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 13.03.2011
Sommersehnsucht / Jahreszeitenzyklus Bd.2
Roberts, Nora

Sommersehnsucht / Jahreszeitenzyklus Bd.2


ausgezeichnet

Zusammen mit ihren drei besten Freundinnen leitet Emma die Hochzeitsagentur Vows.
SIe leben auf dem Brownschen Anwesen, wo sie alle zusammen wunderbare Hochzeitsfeiern veranstalten. Parker ist die Managerin, Laurel die Konditorin, Mac die Fotografin und Emma die Floristin.
Emma's Welt besteht aus lauter Blumen, mit denen sie tagtäglich wunderschöne Sträuße und Gestecke kriiert. Da Emma mit Leib und Seele Romantikerin ist, kann sie sich nichts schöneres vorstellen, als Paare zu beraten und ihnen zusammen mit ihren Freundinnen die perfekte Hochzeit zu schenken. Doch ihr Mr. Right lässt auf sich warten. Als eines Abends nach einer Party ihr Wagen sie im Stich lässt und sie in der Kälte nach dem Problem sucht, hilft ihr ausgerechnet Jack, ein langjähriger Freund, aus der Klemme.
Und plötzlich knistert zwischen den Beiden mehr als bloße Freundschaftsgefühle. Doch kann sie es wagen, ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen und somit die lange Freundschaft aufs Spiel setzen ?
Und was wird Jack dazu sagen, der ein überzeugter Junggeselle ist ?

Ein wunderschöner Roman über die Wichtigkeit der Freundschaft und die Tatsache, dass aus Freundschaft Liebe werden kann.
Ich habe diesen Roman in einem Tag gelesen. Einfach zum Empfehlen. :)

Bewertung vom 03.02.2011
Vampire lieben gefährlich / Dark One Bd.7
MacAlister, Katie

Vampire lieben gefährlich / Dark One Bd.7


ausgezeichnet

Klasse Weitererzählung von " Ein Vampir kommt selten allein."

Pia ist die Auserwählte von dem Dunklen Kristoff, doch dieser lässt sich seit zwei Monaten nicht mehr blicken und antwortet auch nicht auf Pia's gedankliche Nachrichten. Als plötzlich, wie in ihrem Traum, ein Bote vom Rat der Vampire vor ihr steht und ihr mitteilt sie solle schnellstmöglich mit zum Rat kommen, wird sie sauer und entfacht das Licht der Zoyra. Außerdem bekommt sie Besuch von einem Ehepaar der Bruderschaft, die Pia auf ihre Pflichten als Zoyra hinweisen wollen- nämlich die Vampire zu vernichten. Nur blöd, dass sie mit einem von den Dunklen verheiratet ist und nicht im Geringsten vorhat sie zu töten. Schließlich ringt sie sich doch durch vor den Rat zu treten und fliegt mit ihrer Freundin Magda und deren Freund Frederic zum Rat.
Dort trifft sie Kristoff wieder und die beiden werden am Mord der alten Zoyra und an dem Verschwinden von Kristoffs Freund Alec beschuldigt. Der Ratsvorsitzende Dante gibt ihnen die Chance Alec aufzufinden und so machen sich die beiden gemeinsam auf die Suche, wobei sie sich wieder näherkommen...

Wie alle anderen Bücher von KatieMcAlister ist "Vampire lieben gefährlich" sehr spannend geschrieben und enthält zum Schreien witzige Dialogen.
Super Buch :)

0 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 31.01.2011
Sahnehäubchen
Hertz, Anne

Sahnehäubchen


ausgezeichnet

Ich habe alle Bücher von Anne Hertz gelesen und wieder kommt ein gutes Buch zur Sammlung.

Nina ist PR-Agentin und ihr neuster Auftrag besteht darin den neuen Autor Dwaine F. Bosworth zu begleiten und Werbung für sein neues Buch "Ich kann sie alle haben" zu entwerfen. So wie der Titel klingt, ist der Autor und schon gibt es die ersten hitzigen Diskussionen zwischen Nina und Dwaine.
Mit ihrem neuen Auszubildenen Tom reist Nina in verschiedene Dörfer, wo Dwaine verzweifelten Single-Männern "Flirt-und Eroberungstipps" geben soll.
Nach jahrelangem Nicht-Liebesleben sind nun zwei Männer in Nina's Leben, die beide anscheinend in sie verknallt sind. Doch für wen entscheidet sie sich und wer ist wirklich der, für den er sich ausgibt ???


Spannend, romantisch und einfach schön zu lesen.
Wieder ein tolles Buch von Anne Hertz.

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 31.01.2011
Ein Vampir kommt selten allein / Dark One Bd.6
MacAlister, Katie

Ein Vampir kommt selten allein / Dark One Bd.6


ausgezeichnet

Erneut ein klasse Vampir-Roman von Katie MacAlister mit Biss.

Pia's 40er Geburtstag steht bevor und von ihrem Traumann ist noch immer nichts in Sicht.
Gefrustet bucht sie eine Single-Tour durch Europa, doch das erhoffte Männerglück bleibt aus.
Als sie sich vor ihrer Mitreisenden Denise in einen Buchladen flüchtet,stößt Pia auf ein Buch indem sich ein Mondsteinanhänger befindet.
In dem Moment in dem er in Pia's Hände gerät verändert sich für sie alles- sie wird von einer bösen Bruderschaft für die neue Zorya gehalten und von ihnen verfolgt, die richtige Zoyra wurde in ihrem Badezimmer im Hotel ermordet und wäre das nicht schon genug, hat sie Gesellschaft von den mysteriösen und wahnsinnig gutaussehenden Dunklen Kristoff und Alec. Zusätzlich sieht Pia seit der Berührung mit dem Mondstein Geister, die sie ins Licht führen soll. Wie soll sie das alles schaffen ???
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt und der jahrelange Streit zwischen der Bruderschaft und den Dunklen droht zu eskalieren und in ein reines Gemetzel überzugehen.

Ich habe "Ein Vampir kommt selten allein" in einem Tag durchgelesen, weil es total spannend, erotisch und witzig geschrieben ist.
Super Buch
und da es diesmal quasi ein offenes Ende gibt, bin ich sehr gespannt auf die Forsetzung.

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 06.12.2010
Flügelschlag / Engel Bd.1
Krock, Jeanine

Flügelschlag / Engel Bd.1


ausgezeichnet

Sehr selten kommt es vor, dass man die erste Seite eines Buches liest und nicht mehr aufhören kann.
So erging es mir mit Flügel Schlag, wodurch ich es in ein paar Tagen durchgelesen hatte.
Es geht um Juna, die nachts in ihrem Kleiderschrank Arian vorfindet. Einen kaum bekleidet und verletzten Engel, der aus dem Himmel "geschmissen" wurde. Juna verarztet ihn und nach und nach verlieben sich die Beiden. Jedoch wollen viele sie auseinander bringen und Juna muss in wenigen Tagen vieles über sich und über die Welt der Engel erfahren, die ihr bis jetzt völlig fremd war. Da sie eine Engelseherin ist, gerät sie in Gefahr, weil viele ihre Gabe benutzen wollen, um mehr Macht zu erlangen und um die Schutzengel auf der Erde zu entführen. Aber sie ist nicht alleine- ihr ständiger, treuer Begleiter ist ihr vierbeiniger Freund Finn.Außerdem hilft Lucian Juna mit ihrer Gabe des Feuers umzugehen und schon bald kann sie das Feuer in ihren Adern beherrschen und nicht das Feuer sie... Hin und her gerissen zwischen ihrer Zuneigung zu dem gefallenem Engel Arian und dem scheinbar sinnlichen Dämon Lucian ("Marquis") versucht Juna zu überleben und ihre Gefühle zu begreifen.

Ich finde Jeanine Krock hat einen wunderschönen Roman geschrieben, der einen auch an die Macht und den Schutz der Engel glauben lässt und einem wunderschöne Bilder von makellosen Gesichtern und weißen Flügeln träumen lässt.
Ein Muss!

20 von 21 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 14.11.2010
Ungezähmt / House of Night Bd.4
Cast, P. C.; Cast, Kristin

Ungezähmt / House of Night Bd.4


ausgezeichnet

Wie die ersten 3 Bände der Reihe ist "Ungezähmt" eine super tolle Weitererzählung aus dem Leben von Zoey und ihren Freunden. Ihre Hohepriesterin Neferet führt etwas im Schilde und hat den Menschen, die zwei der Lehrer vom House of Night getötet haben den Krieg erklärt. Als diese Drohung vom Rat der Vampyre abgelehnt wird, wird Nefert unter ihrer schönen Fassade zu einer völlig Anderen, die Nyx den Rücken gekehrt hat.
Währenddessen lernt Zoey den Neuen James Stark kennen und zwischen den Beiden funkt es heftig.
Dann kommt auch noch einer von Zoeys Ex's zurück ins House of Night -> der zum Vampyr gewandelte Erik Night. Die Leiterin und Nonne von Street Cats, für das sich Zoey im Namen vom House of Night einsetzt, Schwester Mary Angela wird für Zoey eine große Hilfe.
Froh das mit ihren Freunden Damien,Jack, Erin und Shaunee wieder alles geklärt ist und Aphrodite sich als viel netter herausstellt als alle anderen dachten, hat Zoey sie an ihrer Seite und ihre Göttin Nyx legt über sie ihre schützende Hand.

Ich finde dieser Band ist bis jetzt mit Abstand der Beste und für jeden zu empfehlen.
Die Vorfreude auf das Erscheinen des 5ten Buches im Februar 2011 könnte nicht größer sein (=

1 von 5 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

12