Der dritte Zwilling - Follett, Ken

Der dritte Zwilling

Roman

Ken Follett 

Aus d. Engl. v. Wolfgang Neuhaus, Lore Straßl u. Till R. Lohmeyer
 
37 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
10 ebmiles sammeln
EUR 9,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Der dritte Zwilling

Gibt es Menschen, die einander vollständig gleichen, bis in die kleinste Zelle? Jeannie Ferrami, eine ehrgeizige junge Wissenschaftlerin, die sich mit der Entstehung kriminellen Verhaltens befaßt, stößt bei ihren Forschungen auf ein solches Paar "genetischer Zwillinge". Der eine, Steve, ist ein liebenswerter Mann, der andere sitzt als Mörder im Gefängnis. Dann wird eine junge Studentin vergewaltigt und Steve aufgrund genetischer Untersuchungen eindeutig als Täter identifiziert. Aber er schwört, daß er unschuldig ist. Gibt es noch einen "dritten" Zwilling?

Dr. Jeannie Ferrami, eine junge, ehrgeizige Psychologieprofessorin trifft im Verlauf ihrer Forschungen auf zwei junge Männer, die sich in allem aufs Haar zu gleichen scheinen. Der eine, Steve Logan, ist ein Mann, den sie lieben könnte. Der
andere sitzt als Mörder im Gefängnis. Da wird Steve eines schrecklichen Verbechens bezichtigt - und eindeutig als Täter identifiziert. Aber Steve schwört, daß es uschuldig ist. Gibt es noch einen dritten Zwilling?


Produktinformation

  • Verlag: Bastei Lübbe
  • 2009
  • 28. Aufl.
  • Ausstattung/Bilder: 542 S.
  • Seitenzahl: 544
  • Bastei Lübbe Taschenbücher Nr.12942
  • Best.Nr. des Verlages: 12942
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 126mm x 34mm
  • Gewicht: 453g
  • ISBN-13: 9783404129423
  • ISBN-10: 3404129423
  • Best.Nr.: 07848926
"Ken Follett hat einmal mehr gehalten, was man sich von ihm versprach." (Kölnische Rundschau)

"Flüssig und aufregend liest sich der höchst aktuelle Roman von der ersten bis zur letzten Seite" (Berliner Morgenpost)
Ken Follett, geboren 1949 in Wales, von Beruf Journalist, wurde mit seinem Thriller 'Die Nadel' weltberühmt. Brillante Erzählkunst verbindet sich in seinen Büchern mit fundierter Sachkenntnis. 2013 wurde er mit dem Edgar Award ausgezeichnet.


Kundenbewertungen zu "Der dritte Zwilling" von "Ken Follett"

37 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.6 von 5 Sterne bei 37 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(24)
  sehr gut
 
(10)
  gut
 
(3)
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Der dritte Zwilling" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

««« zurück1234vor »
Kundenbewertungen sortieren:
hilfreichste - beste - neueste

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 18.09.2012   sehr gut
Beschreibung:
Jeannie Ferrami, eine brillante, ehrgeizige Wissenschaftlerin, die sich mit der Entstehung kriminellen Verhaltens befaßt, entdeckt ein solches Paar genetischer Zwillinge. Der eine, Steve Logan, studiert Jura. Der andere sitzt als Mörder im Gefängnis. Da wird Steve eines schrecklichen Verbrechens bezichtigt - und eindeutig als Täter identifiziert. Aber Steve ist unschuldig. Gibt es noch einen dritten Zwilling?

Sehr spannend erzählt.
Ich habe dieses Buch in der Hörbuchversion und das Buch soll noch weitere spannende Szenen enthalten.
Ken Folett beschreibt hier ein Szenario, das in der heutigen Zeit gar nicht mehr so abwegig oder gar undenkbar wäre.
Wie schon erwähnt sehr spannend und wer sich für Genetik interressiert sollte sich dieses Hör/buch auf jeden Fall "antun"

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 18.09.2012   sehr gut
Beschreibung:
Jeannie Ferrami, eine brillante, ehrgeizige Wissenschaftlerin, die sich mit der Entstehung kriminellen Verhaltens befaßt, entdeckt ein solches Paar genetischer Zwillinge. Der eine, Steve Logan, studiert Jura. Der andere sitzt als Mörder im Gefängnis. Da wird Steve eines schrecklichen Verbrechens bezichtigt - und eindeutig als Täter identifiziert. Aber Steve ist unschuldig. Gibt es noch einen dritten Zwilling?

Sehr spannend erzählt.
Ich habe dieses Buch in der Hörbuchversion und das Buch soll noch weitere spannende Szenen enthalten.
Ken Folett beschreibt hier ein Szenario, das in der heutigen Zeit gar nicht mehr so abwegig oder gar undenkbar wäre.
Wie schon erwähnt sehr spannend und wer sich für Genetik interressiert sollte sich dieses Hör/buch auf jeden Fall "antun"

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 18.09.2012   sehr gut
Beschreibung:
Jeannie Ferrami, eine brillante, ehrgeizige Wissenschaftlerin, die sich mit der Entstehung kriminellen Verhaltens befaßt, entdeckt ein solches Paar genetischer Zwillinge. Der eine, Steve Logan, studiert Jura. Der andere sitzt als Mörder im Gefängnis. Da wird Steve eines schrecklichen Verbrechens bezichtigt - und eindeutig als Täter identifiziert. Aber Steve ist unschuldig. Gibt es noch einen dritten Zwilling?

Sehr spannend erzählt.
Ich habe dieses Buch in der Hörbuchversion und das Buch soll noch weitere spannende Szenen enthalten.
Ken Folett beschreibt hier ein Szenario, das in der heutigen Zeit gar nicht mehr so abwegig oder gar undenkbar wäre.
Wie schon erwähnt sehr spannend und wer sich für Genetik interressiert sollte sich dieses Hör/buch auf jeden Fall "antun"

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 18.09.2012   sehr gut
Beschreibung:
Jeannie Ferrami, eine brillante, ehrgeizige Wissenschaftlerin, die sich mit der Entstehung kriminellen Verhaltens befaßt, entdeckt ein solches Paar genetischer Zwillinge. Der eine, Steve Logan, studiert Jura. Der andere sitzt als Mörder im Gefängnis. Da wird Steve eines schrecklichen Verbrechens bezichtigt - und eindeutig als Täter identifiziert. Aber Steve ist unschuldig. Gibt es noch einen dritten Zwilling?

Sehr spannend erzählt.
Ich habe dieses Buch in der Hörbuchversion und das Buch soll noch weitere spannende Szenen enthalten.
Ken Folett beschreibt hier ein Szenario, das in der heutigen Zeit gar nicht mehr so abwegig oder gar undenkbar wäre.
Wie schon erwähnt sehr spannend und wer sich für Genetik interressiert sollte sich dieses Hör/buch auf jeden Fall "antun"

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 18.09.2012   sehr gut
Beschreibung:
Jeannie Ferrami, eine brillante, ehrgeizige Wissenschaftlerin, die sich mit der Entstehung kriminellen Verhaltens befaßt, entdeckt ein solches Paar genetischer Zwillinge. Der eine, Steve Logan, studiert Jura. Der andere sitzt als Mörder im Gefängnis. Da wird Steve eines schrecklichen Verbrechens bezichtigt - und eindeutig als Täter identifiziert. Aber Steve ist unschuldig. Gibt es noch einen dritten Zwilling?

Sehr spannend erzählt.
Ich habe dieses Buch in der Hörbuchversion und das Buch soll noch weitere spannende Szenen enthalten.
Ken Folett beschreibt hier ein Szenario, das in der heutigen Zeit gar nicht mehr so abwegig oder gar undenkbar wäre.
Wie schon erwähnt sehr spannend und wer sich für Genetik interressiert sollte sich dieses Hör/buch auf jeden Fall "antun"

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von braunbär aus Bad Berka am 02.06.2011   ausgezeichnet
Dr. Ferrami ist eine Psychologieprofessorin, die eine Forschung über Charaktere von Zwillingen macht. Sie erforscht, ob die Gene des Menschen den Charakter beeinflussen. Dabei lernt Sie zwei junge Männer kennen, die vom Aussehen her gleich sind, aber ganz unterschiedliche Charaktere haben. Einer der beiden Männer sitzt im Knast wegen Mord und der andere Mann ist ein ganz normaler netter Mann (Steve). Eines Tages passiert ein Verbrechen und bei den laufenden Ermittlungen wird Steve als Vergewaltiger verdächtigt, da er genau beschrieben worden ist. Doch Dr. Jeannie glaubt Steve, da er seine Unschuld schwört. Jeannie stellt ein paar Nachforschungen an und bekommt sehr viele Informationen. Gibt es noch einen dritten Zwillingoder, vielleicht noch einen vierrten? Wodurch gibt es Sie und warum? Wer hatte seinen Nutzen davon und wer ist der Verbrecher?? All diese Fragen werdet Ihr Euch stellen und Ihr müsst dieses Buch bis zum Ende lesen, denn vorher tippt Ihr immer auf den Falschen! Also viel Spass dabei!
Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Es ist spannend bis zur letzten Seite und es regt zum Nachdenken an. Ist die Genmanipulation wirklich wichtig und wie weit ist sie?
Also jeder der einen spannenden Krimi lesen möchte, sollte diese Buch sich zur Hand nehmen!

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 23.12.2010   sehr gut
Beschreibung:
Jeannie Ferrami, eine brillante, ehrgeizige Wissenschaftlerin, die sich mit der Entstehung kriminellen Verhaltens befaßt, entdeckt ein solches Paar genetischer Zwillinge. Der eine, Steve Logan, studiert Jura. Der andere sitzt als Mörder im Gefängnis. Da wird Steve eines schrecklichen Verbrechens bezichtigt - und eindeutig als Täter identifiziert. Aber Steve ist unschuldig. Gibt es noch einen dritten Zwilling?

Sehr spannend erzählt.
Ich habe dieses Buch in der Hörbuchversion und das Buch soll noch weitere spannende Szenen enthalten.
Ken Folett beschreibt hier ein Szenario, das in der heutigen Zeit gar nicht mehr so abwegig oder gar undenkbar wäre.
Wie schon erwähnt sehr spannend und wer sich für Genetik interressiert sollte sich dieses Hör/Buch auf jeden Fall "antun"

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 03.11.2009   sehr gut
Beschreibung:
Jeannie Ferrami, eine brillante, ehrgeizige Wissenschaftlerin, die sich mit der Entstehung kriminellen Verhaltens befaßt, entdeckt ein solches Paar genetischer Zwillinge. Der eine, Steve Logan, studiert Jura. Der andere sitzt als Mörder im Gefängnis. Da wird Steve eines schrecklichen Verbrechens bezichtigt - und eindeutig als Täter identifiziert. Aber Steve ist unschuldig. Gibt es noch einen dritten Zwilling?

Sehr spannend erzählt.
Ich habe dieses Buch in der Hörbuchversion und das Buch soll noch weitere spannende Szenen enthalten.
Ken Folett beschreibt hier ein Szenario, das in der heutigen Zeit gar nicht mehr so abwegig oder gar undenkbar wäre.
Wie schon erwähnt sehr spannend und wer sich für Genetik interressiert sollte sich dieses Hör/buch auf jeden Fall "antun"

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 03.11.2009   sehr gut
Beschreibung:
Jeannie Ferrami, eine brillante, ehrgeizige Wissenschaftlerin, die sich mit der Entstehung kriminellen Verhaltens befaßt, entdeckt ein solches Paar genetischer Zwillinge. Der eine, Steve Logan, studiert Jura. Der andere sitzt als Mörder im Gefängnis. Da wird Steve eines schrecklichen Verbrechens bezichtigt - und eindeutig als Täter identifiziert. Aber Steve ist unschuldig. Gibt es noch einen dritten Zwilling?

Sehr spannend erzählt.
Ich habe dieses Buch in der Hörbuchversion und das Buch soll noch weitere spannende Szenen enthalten.
Ken Folett beschreibt hier ein Szenario, das in der heutigen Zeit gar nicht mehr so abwegig oder gar undenkbar wäre.
Wie schon erwähnt sehr spannend und wer sich für Genetik interressiert sollte sich dieses Hör/buch auf jeden Fall "antun"

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Buch mit Leinen-Einband

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 03.11.2009   ausgezeichnet
Beschreibung:
Jeannie Ferrami, eine brillante, ehrgeizige Wissenschaftlerin, die sich mit der Entstehung kriminellen Verhaltens befaßt, entdeckt ein solches Paar genetischer Zwillinge. Der eine, Steve Logan, studiert Jura. Der andere sitzt als Mörder im Gefängnis. Da wird Steve eines schrecklichen Verbrechens bezichtigt - und eindeutig als Täter identifiziert. Aber Steve ist unschuldig. Gibt es noch einen dritten Zwilling?

Sehr spannend erzählt.
Ich habe dieses Buch in der Hörbuchversion und das Buch soll noch weitere spannende Szenen enthalten.
Ken Folett beschreibt hier ein Szenario, das in der heutigen Zeit gar nicht mehr so abwegig oder gar undenkbar wäre.
Wie schon erwähnt sehr spannend und wer sich für Genetik interressiert sollte sich dieses Hör/buch auf jeden Fall "antun"

3 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

««« zurück1234vor »

Sie kennen "Der dritte Zwilling" von Ken Follett ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


278 Marktplatz-Angebote für "Der dritte Zwilling" ab EUR 0,25

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
deutliche Gebrauchsspuren 0,25 1,05 sofortueberweisung.de, Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Michaela 08 98,7% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,25 1,20 PayPal, Banküberweisung Frank.Laszlo 100,0% ansehen
stark abgenutzt 0,25 1,20 Banküberweisung rundale 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 0,25 1,20 Banküberweisung roejut 99,5% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,25 1,25 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung direttissimo 98,8% ansehen
gebraucht; gut 0,25 1,40 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, Nachnahme, offene Rechnung, Banküberweisung Second Hand Bücher Apelern 99,1% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 0,25 1,50 PayPal, Banküberweisung Buchversand Schwerte 98,9% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,25 1,50 Banküberweisung h.super 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 0,25 1,60 Banküberweisung Michael Völker 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,25 1,80 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung bullie1608 93,5% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,25 1,95 Banküberweisung happy_books 96,6% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,25 2,00 PayPal, Banküberweisung charly33 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,25 2,00 Banküberweisung zabo37 100,0% ansehen
gebraucht; mittelmäßig 0,25 2,00 offene Rechnung, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) buecherzauber12 3 99,9% ansehen
gebraucht; gut 0,25 2,25 Banküberweisung market-web 99,6% ansehen
gebraucht; gut 0,25 2,80 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Bugbooks 98,2% ansehen
gebraucht; mittelmäßig 0,25 2,80 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Bugbooks 98,3% ansehen
gebraucht; gut 0,25 2,80 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Bugbooks 98,3% ansehen
gebraucht; gut 0,25 2,80 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Bugbooks 98,2% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,28 2,00 Banküberweisung FordMondeo 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,29 2,00 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung emily22 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 0,30 2,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung boomer6 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,30 2,10 Banküberweisung Müller-Meyer-Bo he2 99,7% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,33 1,20 Banküberweisung Alois 2014 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,40 1,60 Banküberweisung manuse 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 0,50 1,20 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung sumi7 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 0,50 1,20 Banküberweisung buddy1960 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 0,50 1,40 PayPal hasi99rot 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,50 1,40 Banküberweisung Avantasia77 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 0,50 1,85 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung berlin_liebhabe r 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,50 1,90 Banküberweisung langstrumpf14 100,0% ansehen


Alle Marktplatz-Angebote ansehen

Andere Kunden kauften auch