Das Kapital und die Weltwirtschaftskrisen - Müller, Manfred J.

EUR 5,80
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Schlittern wir von einer Wirtschaftskrise in die nächste? Muss die Menschheit sich mit immer häufiger auftretenden Spekulationsblasen abfinden? Nein, so ist es Gott sei Dank nicht! Auch in der Wirtschaft gelten die Gesetze der Logik und nicht die des Zufalls. Die Politik könnte durchaus aus ihren Fehlern der Vergangenheit lernen und den ungezügelten Kapitalismus in geordnetere, überschaubarere Bahnen lenken. Sie könnte der Vernunft und der Moral mehr Bedeutung beimessen und dem rücksichtslosen, kurzfristigen Profitstreben Einhalt gebieten. Wie das geschehen kann (muss), hat der Autor in diesem…mehr

Produktbeschreibung
Schlittern wir von einer Wirtschaftskrise in die nächste? Muss die Menschheit sich mit immer häufiger auftretenden Spekulationsblasen abfinden? Nein, so ist es Gott sei Dank nicht! Auch in der Wirtschaft gelten die Gesetze der Logik und nicht die des Zufalls. Die Politik könnte durchaus aus ihren Fehlern der Vergangenheit lernen und den ungezügelten Kapitalismus in geordnetere, überschaubarere Bahnen lenken. Sie könnte der Vernunft und der Moral mehr Bedeutung beimessen und dem rücksichtslosen, kurzfristigen Profitstreben Einhalt gebieten. Wie das geschehen kann (muss), hat der Autor in diesem Büchlein prägnant und anschaulich dargestellt. Für diejenigen Leser, die sich zu verschiedenen Punkten gerne ausführlicher informieren möchten, stellt der Autor via Internet Erklärungen und Abhandlungen bereit, von denen wiederum weiterführende Links noch tiefere Einblicke erlauben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 68
  • 2014
  • Ausstattung/Bilder: 68 S. 220 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 170mm x 15mm
  • Gewicht: 136g
  • ISBN-13: 9783842329089
  • ISBN-10: 3842329083
  • Best.Nr.: 32432440
Autorenporträt
Der Autor ist Inhaber eines Versandhauses. Seit über 30 Jahren veröffentlicht er provokante Analysen und Abhandlungen zur Lösung volks- und weltwirtschaftlicher Probleme. Hilfreich waren dabei auch seine Insider-Erfahrungen aus dem eigenen Unternehmen. Inzwischen werden zahlreiche Thesen des Autors von international anerkannten Ökonomen unterstützt oder haben sich bereits als Standardlehre durchgesetzt.