• Gebundenes Buch

10 Kundenbewertungen

Ein Schicksal, das erschüttert – und dennoch Mut macht, zu leben Wie schafft es eine Frau, die ihren Mann und ihre beiden kleinen Kinder durch einen Verkehrsunfall verliert, überhaupt weiterzuleben? Fünf Tage nach dem schrecklichen Ereignis schreibt Barbara Pachl-Eberhart einen offenen Brief a ihre Verwandten und Freunde, der in beeindruckender Intensität ihre Gefühle darlegt. Rasch findet das erschütternde Dokument durch Internet, Zeitungen und Zeitschriften eine große Verbreitung. Die Tragödie dieser Familie bewegt Tausende Menschen. Zwei Jahre nach dem tragischen Ereignis schilder…mehr

Produktbeschreibung

Ein Schicksal, das erschüttert – und dennoch Mut macht, zu leben

Wie schafft es eine Frau, die ihren Mann und ihre beiden kleinen Kinder durch einen Verkehrsunfall verliert, überhaupt weiterzuleben? Fünf Tage nach dem schrecklichen Ereignis schreibt Barbara Pachl-Eberhart einen offenen Brief an ihre Verwandten und Freunde, der in beeindruckender Intensität ihre Gefühle darlegt. Rasch findet das erschütternde Dokument durch Internet, Zeitungen und Zeitschriften eine große Verbreitung. Die Tragödie dieser Familie bewegt Tausende Menschen.
Zwei Jahre nach dem tragischen Ereignis schildert Barbara Pachl-Eberhart nun ihren Weg in ein neues Leben. Die Offenheit, mit der sie sich ihrem Schicksal stellt, und der Mut, mit dem sie Schritt für Schritt in eine unbekannte Zukunft geht, zeugen auf ergreifende Weise von menschlicher Größe und einem unerschütterlichen Glauben an den Sinn des Lebens.

Die Autorin wurde 2009 mit dem wichtigsten österreichischen Frauenpreis, dem "Leading Ladies Award", ausgezeichnet.

"Barbara Pachl-Eberhart ist ein Kunststück gelungen: Ihr Buch über Trauer ist voll warmem Humor. (...) Wer seine Scheu vor dem Thema Tod überwindet, wird es nicht bereuen. Ein sehr intimes Buch, das lange nachklingt." -- Hamburger Morgenpost

"Ein Dokument, das in einer beeindruckenden Intensität von einem Schicksal erzählt, das bewegt, das aufrüttelt, das erschüttert." -- die aktuelle

"Sie hat ihr Schicksal auf erstaunliche Weise bewältigt." -- ORF 2
  • Produktdetails
  • Verlag: Integral
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 333
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 333 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm
  • Gewicht: 535g
  • ISBN-13: 9783778792179
  • ISBN-10: 3778792172
  • Best.Nr.: 27986659

Autorenporträt

Die gebürtige Wienerin absolvierte ein Querflötenstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in ihrer Heimatstadt und ließ sich zur Grundschullehrerin ausbilden. Seit 2000 wirkt sie als Clown bei den Roten Nasen Clowndoctors, tritt als Liedermacherin auf und komponiert Lieder für Kinder und Chöre.

Rezensionen

"Ein Dokument, das in einer beeindruckenden Intensität von einem Schicksal erzählt, das bewegt, das aufrüttelt, das erschüttert." -- die aktuelle

"Sie hat ihr Schicksal auf erstaunliche Weise bewältigt." -- ORF 2