• Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Nach wie vor steigt die Zahl der Pferde mit Rückenproblemen. Viele Reiter investieren ihr Geld in Tierarztrechnungen, doch die beste Medizin ist ein gesundheitsförderndes Training. Mit dem Kappzaum kann über das Longieren direkter Einfluss auf die Rückenmuskulatur des Pferdes genommen werden. S können die Beweglichkeit und Balance des Pferdes gefördert und Rückenprobleme erfolgreich therapiert werden. Kappzaumarbeit - logische Ergänzung zum pferdegerechten Reiten. Balancetraining und Bewegungsschule. Mit Vergleichsfotos vorher und nachher…mehr

Produktbeschreibung

Nach wie vor steigt die Zahl der Pferde mit Rückenproblemen. Viele Reiter investieren ihr Geld in Tierarztrechnungen, doch die beste Medizin ist ein gesundheitsförderndes Training. Mit dem Kappzaum kann über das Longieren direkter Einfluss auf die Rückenmuskulatur des Pferdes genommen werden. So können die Beweglichkeit und Balance des Pferdes gefördert und Rückenprobleme erfolgreich therapiert werden. Kappzaumarbeit - logische Ergänzung zum pferdegerechten Reiten. Balancetraining und Bewegungsschule. Mit Vergleichsfotos vorher und nachher.
  • Produktdetails
  • Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos
  • Seitenzahl: 140
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2009. 139 S. 256 Farbabb., 1 Farbabb. 251 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 250mm x 135mm x 18mm
  • Gewicht: 605g
  • ISBN-13: 9783440115312
  • ISBN-10: 3440115313
  • Best.Nr.: 26359023

Autorenporträt

Kirsten Jung züchtet in der Schweiz Sporthaflinger, die sie selbst ausbildet und auf Dressurturnieren vorstellt. Sie entwickelte eine Ausbildungsmethode, die sich an der Skala der Ausbildung orientiert und die anatomischen Gesetzmäßigkeiten integriert. Seit Jahren therapiert sie Pferde mit Rückenproblemen und gibt ihr Wissen auch in Kursen in der Schweiz und im süddeutschen Raum weiter.

Rezensionen

"Ein absolut nützliches Handbuch für Freizeitpferdehalter (...)." -- Pferd & Freizeit, Nr. 4/2009

"Viel Lesevergnügen für kalte Wintertage (...)." -- Mein Pferd, 12/09