• Broschiertes Buch

18 Kundenbewertungen

Psychologisch dicht und mit einem Gespür für den besonderen Nervenkitzel beschreiben die Bestsellerautorinnen Susanne Mische und Krystyna Kuhn die Suche zweier Mädchen nach Antworten auf Fragen, die sie besser nie gestellt hätten. Zwei neue Psychothriller, die unter die Haut gehen.
Bei einem mitternächtlichen Badeausflug zum See, kippt die ausgelassene Stimmung, als plötzlich eine aus der Clique fehlt: Katrin war hinausgeschwommen und nicht zurückgekehrt. Ein Badeunfall? Franziska, Katrins beste Freundin, kann das nicht glauben. Doch auf der Suche nach einer Erklärung, gerät sie selbst in…mehr

Produktbeschreibung
Psychologisch dicht und mit einem Gespür für den besonderen Nervenkitzel beschreiben die Bestsellerautorinnen Susanne Mische und Krystyna Kuhn die Suche zweier Mädchen nach Antworten auf Fragen, die sie besser nie gestellt hätten. Zwei neue Psychothriller, die unter die Haut gehen.
Bei einem mitternächtlichen Badeausflug zum See, kippt die ausgelassene Stimmung, als plötzlich eine aus der Clique fehlt: Katrin war hinausgeschwommen und nicht zurückgekehrt. Ein Badeunfall? Franziska, Katrins beste Freundin, kann das nicht glauben. Doch auf der Suche nach einer Erklärung, gerät sie selbst in Gefahr und muss bald feststellen, dass sie niemandem trauen kann - nicht einmal sich selbst ...
  • Produktdetails
  • Die Arena Thriller
  • Verlag: Arena
  • Seitenzahl: 194
  • Altersempfehlung: ab 13 Jahren
  • 2007
  • Ausstattung/Bilder: 2007. 194 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm
  • Gewicht: 267g
  • ISBN-13: 9783401060880
  • ISBN-10: 3401060880
  • Best.Nr.: 22842824
Autorenporträt
Susanne Mischke wurde 1960 in Kempten im Allgäu geboren. Mit vier konnte sie "Max und Moritz" auswendig, mit acht Jahren entschloss sie sich, zu publizieren: eine Geschichte über ihren Hamster. Später studierte sie BWL und unternahm einen zweiten Schreib-Anlauf: Seit 1993 arbeitet sie als freie Schriftstellerin, 2001 wurde sie mit dem Frauen-Krimipreis der Stadt Wiesbaden ausgezeichnet. Sie ist Präsidentin der Sisters in Crime Deutschland.
Susanne Mischke