Liebessklavin - Winter, Jazz

Liebessklavin

Erotischer Roman

Jazz Winter 

Broschiertes Buch
 
6 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
Vergriffen, keine Neuauflage
Nicht lieferbar
2 Angebote ab € 5,50
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Liebessklavin

Sinnliche Spiele, die an Grenzen gehen
Der Geschäftsmann Simon DiLucca offeriert der Innenarchitektin Erica, die die Arbeiten an seinem exklusiven Erotikrestaurant abgeschlossen hat, ein ganz besonderes Geschenk: eine Nacht in einem der von ihr eingerichteten Mottoräume des Restaurants. Sie lässt sich darauf ein. Simon führt sie in eine aufregende Welt der tabulosen Lust und Unterwerfung


Produktinformation

  • Verlag: Heyne
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2012. 380 S. 187 mm
  • Seitenzahl: 380
  • Heyne Bücher Nr.54545
  • Deutsch
  • Abmessung: 187mm x 118mm
  • Gewicht: 310g
  • ISBN-13: 9783453545458
  • ISBN-10: 3453545451
  • Best.Nr.: 33333021

Leseprobe zu "Liebessklavin" von Jazz Winter

PDF anzeigen

Kundenbewertungen zu "Liebessklavin" von "Jazz Winter"

6 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.7 von 5 Sterne bei 6 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(5)
  sehr gut
  gut
 
(1)
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Liebessklavin" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Katze aus Franken am 01.02.2014   ausgezeichnet
Dieses Buch ist einfach genial, in 3 Worten beschrieben: dunkel heiss Hingabe. Sehr zum weiter empfehlen, ebenfalls die Fortsetzung

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: eBook, ePUB

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Monika W. aus Berlin am 23.09.2013   ausgezeichnet
Einfach nur toll...
Super angenehm zu lesen, wunderbar geschrieben!
Sehr zu empfehlen!

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: eBook, ePUB

1 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von sunlight aus köln am 25.08.2013   gut
Ist identisch m. UNTERWERFUNG AUS LIEBE.

Ich finde den Titel besser, da er den Inhalt
d. Geschichte besser wiedergibt:

- d. weibl. Prota "Erica", Innenarchitektin, lernt ihre
devote Neigung anzuerkennen u. zu ihr zu stehen.
U. diese schließl. zu genießen u. in vollen Zügen auszuleben.

Dieser Prozeß wird initiert , dann begleitet durch einen Auftraggeber
"Simon DiLucca", dann ihr Liebhaber u. späterer Eheman.

D. Schilderungen d. BDSM-Pratiken sind sehr plastisch u. erfordern
ein gehöriges Maß an räuml. Vorstellungsvermögen.

F. eine "Gute-Nachte-Geschichte" zu intensiv !

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: eBook, ePUB

3 von 5 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Sabine H. am 24.10.2012   ausgezeichnet
Sex war für Erica meist unbefriedigend, bis sie den smarten Simon DiLucca kennen lernt. Dieser Mann fasziniert sie von der ersten Minute an. Nachdem Erica, die als Innenarchitektin sein Restaurant eingerichtet hat, sich mit Simon zu Essen trifft verbringt sie eine leidenschaftliche Nacht mit ihm. Doch statt einer zärtlichen Liebesnacht zeigt er ihr eine völlig neue Welt: die Welt des SM. Gemeinsam erkunden sie neue Arten der Lust, doch Erica hat ihre Zweifel: Wie kann sie sich als moderne Frau des 21. Jahrhundert als Sklavin einem Mann unterwerfen? Kaum ist sie einen Tag von Simon getrennt vermisst sie ihm unendlich. Doch kann sie ihre Gefühle für ihn zulassen?
Jazz Winter ist es auf besondere Art und Weise gelungen nicht nur den Reiz an Dominanz und Unterwerfung, Soft-SM, BDSM, sondern auch die Schattenseiten daran aufzuzeigen. Denn in den meisten Büchern wird nie über die dunkle Seite des Spiels gesprochen. Auch bei Diesem gibt es dunkle Seiten und noch schwärzere Schafe. Zwar sind diese Szenen wirklich abschreckend und viele nehmen sie auch als Argument gegen diese Sexpraktik, doch für mich zeigen sie einfach nur die Abgründe von Menschen, die wirklich alles mit sich machen lassen und sich so stark unterwerfen bzw. sich dominieren lassen, dass ihnen egal ist, was mit ihnen geschieht.
Ich habe schon viele Bücher über BDSM und SM gelesen. In manchen wird es stark verharmlost und in eine nette kleine Liebesgeschichte eingepackt, die den Großteil der Handlung ausmacht. Für mich war dieses Buch ein sehr stimmiger, anregender und hocherotischer BDSM Roman, mit einer schönen Liebesgeschichte, die nicht so in den Vordergrund gedrängt wurde und einen ebenso tollen Ende.
Von solchen Büchern wünsche ich mir wirklich mehr und so bin ich auch sehr glücklich, dass es einen zweiten Teil gibt, der mir sogar noch besser gefallen hat, was vor allem an Maries Art lag. Dieser erotische Roman von Jazz Winter absolut und uneingeschränkt empfehlenswert. Zurecht verdiente 5 Sterne

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

6 von 7 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von ramses aus rostock am 20.11.2011   ausgezeichnet
dieses buch gehört zu einen der besten erotischen sm romanen.die ich bisher gelesen habe.die liebesgeschichte zwischen simon und erika einfach nur toll.wie simon sie an sm heranführt,seine toleranz indem er erikas erotische fantasien erfüllt.dieses buch unbedingt lesen es lohnt sich.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

7 von 9 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von rosebud aus pfaffenhofen am 22.02.2011   ausgezeichnet
Das war mal wieder ein Buch wie man es sich wünscht.
Die Story wie Erica von Simon langsam und einfühlsam in die Welt von BDSM eingeführt wird, ihr innerer Kampf als moderne selbständige Frau sich völlig in die Hände eines Mannes zu begeben, ebenso welche Empfindungen Simon antreiben, hat mich wie schon lange kein Buch mehr gefesselt. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

17 von 23 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Liebessklavin" von Jazz Winter ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop

2 Marktplatz-Angebote für "Liebessklavin" ab EUR 5,50

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
wie neu 5,50 1,50 Banküberweisung gise 100,0% ansehen
gebraucht; sehr gut 8,70 0,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Happy-Book GmbH 99,7% ansehen
Mehr von
Andere Kunden kauften auch