Gut geküsst ist halb gewonnen - Gibson, Rachel

Gut geküsst ist halb gewonnen

Roman. Deutsche Erstausgabe

Rachel Gibson 

Aus d. Amerikan v. Antje Althans
 
4 Kundenbewertungen
  sehr gut
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt
Nicht lieferbar
7 Angebote ab € 2,59
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Gut geküsst ist halb gewonnen

Es knistert nur so vor erotischer Spannung, als sich die Krankenschwester Lucy Rothschild und der Klempner Quinn endlich gegenüber stehen. Denn kennengelernt hatten sie sich in einem Dating-Chat. Doch Lucy ist in Wahrheit gar keine Krankenschwester, sondern Krimiautorin und Quinn kein Klempner, sondern als Polizist undercover auf der Jagd nach einer Serienmörderin, die ihre Opfer über das Internet aussucht. Obwohl Lucy seine Hauptverdächtige ist, fühlt Quinn sich unwiderstehlich zu ihr hingezogen. Und auch Lucy lässt Quinn nicht kalt ...


Produktinformation

  • Verlag: Goldmann
  • 2007
  • Ausstattung/Bilder: 316 S.
  • Seitenzahl: 316
  • Goldmann Taschenbücher Bd.46465
  • Deutsch
  • Abmessung: 19 cm
  • Gewicht: 257g
  • ISBN-13: 9783442464654
  • ISBN-10: 344246465X
  • Best.Nr.: 20943640
Seit sie sechzehn ist, erfindet Rachel Gibson mit Begeisterung Geschichten. Damals allerdings brauchte sie ihre Ideen vor allem dazu, um sich für ihre Eltern alle möglichen Ausreden einfallen zu lassen. Ihre Karriere als Autorin begann viel später und hat sie inzwischen ganz nach oben auf die amerikanischen Bestsellerplätze und ganz tief in die Herzen ihrer begeisterten Leserinnen geführt. Rachel Gibson lebt mit einem Ehemann, drei Kindern, zwei Katzen und einem Hund in Boise, Idaho.

Leseprobe zu "Gut geküsst ist halb gewonnen"

Bitte klicken Sie auf die Navigation oder das Artikelbild, um in Gut geküsst ist halb gewonnen zu blättern!



Leseprobe zu "Gut geküsst ist halb gewonnen" von Rachel Gibson

PDF anzeigen


Kundenbewertungen zu "Gut geküsst ist halb gewonnen" von "Rachel Gibson"

4 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.3 von 5 Sterne bei 4 Bewertungen   sehr gut)
  ausgezeichnet
 
(2)
  sehr gut
 
(1)
  gut
 
(1)
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Gut geküsst ist halb gewonnen" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Susanne aus Gerolstein am 30.09.2010   ausgezeichnet
Lucy und Quinn ermitteln verdeckt, wenn auch aus verschiedenen Gründen: Lucy Rothschild ist Krimiautorin und sucht untreue und widerliche Männer, die Opfer ihres Buches werden sollen, und Quinn ist Polizist und ermittelt wegen eines Serienmörders. Als die beiden sich dann in einem Chatroom finden, und in einem Cafe verabschieden, sind sie von dem jeweils anderen überrascht- wieso sollte ein so gut aussehendre Mann oder so eine gut aussehende Frau in einem Chatroom nach einem Partner suchen? Doch sie kommen sich näher als es geplant war, obwohl Lucy zur Hauptverdächtigen wird. Doch als eine Stalkerin Briefe an Lucy schreibt, und ihr eröffnet, wie sie die in ihrem Buch beschriebenen Morde ausführt, bangt Lucy um ihr Leben. Und in ihrer Not weiß die Krimiautorin sich nur mit einem Anruf an Quinn zu helfen.
Mir hat das buch sehr gut gefallen, da es mal eine etwas andere Liebesgeschichte ist. Ich würde es Mädchen ab 12 empfehlen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Jule aus Halle am 21.05.2010   gut
Bei dem Date von Krankenschwester Lucy Rothschild und dem Klempner Quinn knistert es gewaltig. SIe haben sich durchs Internet kennengelernt, doch beide nicht, um einen Partner zu finden. Lucy Rothschild ist Krimiautorin und keine Krankenschwester und recherschiert nur für ihren neuesten Roman und Quinn Polizist, der nach einer wahnsinnigen Serienmörderin sucht, die die selben Typen ermordet hat, mit denen sich Lucy getroffen hat. Obwohl Quinn Lucy für die Täterin handelt, beginnt zwischen den beiden eine Liebesgeschichte aus dem Bilderbuch mit einem Schuss Mord und Todschlag.
Rachel Gibson schreibt keine Meisterwerke, sie schreibt Trivialliteratur, aber diese schreibt sie mit viel Witz, Spannung und Emotionen. Die Hauptfiguren sind gut konstruiert, ebenso die ganze Handlung. Empfehlenswerte Unterhaltung!

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Tuppi am 30.07.2009   sehr gut
Lucy recherchiert für ihr neues Buch und verabredet sich übers Internet zu einem Date. Sie gibt sich als Krankenschwester aus und möchte Informationen sammeln um ihr nächstes „Mordopfer“ zu finden. Sie triftt Quinn, der sich als verwittweter Klempner ausgibt. Real ist er bei der Mordkomission und auf der Jagd nach einem weiblichen Serienkiller. Alle drei Opfer waren im Online-Date-Service und wurden nach einer Verabredung tot aufgefunden.
Zwischen Lucy und Quinn funkt es, als er feststellt, daß sie in ihrem unveröffentlichten Manuskript über Details der Taten schreibt, die nur der Täter wissen kann. Doch für das vierte Opfer hat Lucy ein Alibi: sie befindet sich bei Quinn in seiner überwachten Wohnung...

Das Buch ist toll geschrieben. Es lässt sich flüssig lesen und die einzelnen Charaktere werden sehr gut beschrieben. Es geht um ein alltägliches Problem: Männer und Frauen kommen scheinbar aus unterschiedlichen Welten. Sie meinen und verstehen unterschiedlich und dadurch kommt es zu (unnötigen) Spannungen, die sich eigentlich leicht verhindern ließen. Das Buch brachte mich zum lachen, aber auch zum weinen. ich hatte sehr viel Mitgefühl für Quinn und Angst um Lucy. Ein tolles Buch mit einem guten Ende. Einziges Manko: am Schluß wird angedeutet, daß die Welt von Lucys Freundin auseinanderfällt. Ich habe eine Vermutung, aber es wird nicht erklärt. Wäre dies nicht gewesen, hätte ich die vollen 5 Sterne vergeben...

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Alearap aus Frankfurt am 07.02.2008   ausgezeichnet
Ein muß für jeden Fan. Jedes ihrer Bücher hat seinen ganz eigenen Charme. Man fühlt, leidet und liebt immer ein bischen mit. Auch die humorige Art wie die Bücher geschrieben sind, begeistern mich immer wieder. Auch dieses Buch verdient seine 5 Sterne, ich freue mich jetzt schon auf " Frisch getraut" da es mit den Schrifsteller-Freundinnen weitergehen wird, man darf gespannt sein.

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Gut geküsst ist halb gewonnen" von Rachel Gibson ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


7 Marktplatz-Angebote für "Gut geküsst ist halb gewonnen" ab EUR 2,59

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 2,59 1,20 Banküberweisung tobias.kurth 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,65 1,40 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung An und Verkauf 99,5% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 2,00 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung nectar 100,0% ansehen
gebraucht; sehr gut 3,49 0,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Happy-Book GmbH 99,7% ansehen
wie neu 4,00 1,20 PayPal, Banküberweisung Bücherhaus Dipl.Ing.Sylvester Mayr KG 99,0% ansehen
wie neu 4,00 1,60 Banküberweisung tanzmaus04 100,0% ansehen
Gebrauchsspuren 10,90 0,00 Banküberweisung, PayPal DI Barbara Oswald 100,0% ansehen
Mehr von
Andere Kunden kauften auch