Etwas zum Mitnehmen - Bukowski, Sylvia; Bukowski, Peter
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

"Etwas mitnehmen", das wollen wir alle, wenn wir eine Predigt hören. Oder lesen, wie in diesem Band mit Reden zu persönlichen, aber auch gesellschaftlich relevanten Lebens- und Glaubensfragen. So kann Verkündigung in das Leben von Menschen hinein wirken und heilsame Veränderung bewirken. "Wer sich einlässt auf die Denkwege des Theologen-Ehepaares, wird belohnt durch überraschende Einsichten und ungewohnte Beleuchtungen [...] Solche lustvollen Predigten erwuchsen keiner lustlosen Predigtarbeit. Sie erinnern an den Auftrag der Kirche, Salz zu sein und den Blick zu schärfen für das leicht…mehr

Produktbeschreibung
"Etwas mitnehmen", das wollen wir alle, wenn wir eine Predigt hören. Oder lesen, wie in diesem Band mit Reden zu persönlichen, aber auch gesellschaftlich relevanten Lebens- und Glaubensfragen. So kann Verkündigung in das Leben von Menschen hinein wirken und heilsame Veränderung bewirken. "Wer sich einlässt auf die Denkwege des Theologen-Ehepaares, wird belohnt durch überraschende Einsichten und ungewohnte Beleuchtungen [...] Solche lustvollen Predigten erwuchsen keiner lustlosen Predigtarbeit. Sie erinnern an den Auftrag der Kirche, Salz zu sein und den Blick zu schärfen für das leicht Übersehbare und Unscheinbare. Dieses Buch - etwas zum Mitnehmen!" (Die Botschaft heute)
  • Produktdetails
  • Verlag: Neukirchener
  • Seitenzahl: 184
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 2008. 184 S. 206 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 206mm
  • Gewicht: 237g
  • ISBN-13: 9783797502162
  • ISBN-10: 3797502168
  • Best.Nr.: 23879213
Autorenporträt
Peter Bukowski, geboren 1950, Dr. h.c., Studium der evangelischen Theologie und der Musik in Berlin, Bonn und Köln, psychotherapeutische Ausbildung in Düsseldorf, Direktor des Seminars für pastorale Aus- und Fortbildung in Wuppertal, Moderator des Reformierten Bundes.