Die Physik der Unsterblichkeit - Tipler, Frank J.
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Der amerikanische Physiker Professor F. J. Tipler unternimmt den Versuch, die Existenz Gottes und die Auferstehung nach dem Tode mit den Mitteln der Naturwissenschaft zu beweisen. "Zu Beginn meiner Laufbahn als Physiker hätte ich mir nie träumen lassen, daß ich eines Tages als Physiker schreibe würde, daß es den Himmel gibt und daß jeden, und zwar jeden einzelnen von uns, ein Leben nach dem Tode erwartet. Und doch, hier stehe ich und schreibe Dinge, die mein früheres Ich als wissenschaftlichen Unsinn abgetan hätte...…mehr

Produktbeschreibung

Der amerikanische Physiker Professor F. J. Tipler unternimmt den Versuch, die Existenz Gottes und die Auferstehung nach dem Tode mit den Mitteln der Naturwissenschaft zu beweisen. "Zu Beginn meiner Laufbahn als Physiker hätte ich mir nie träumen lassen, daß ich eines Tages als Physiker schreiben würde, daß es den Himmel gibt und daß jeden, und zwar jeden einzelnen von uns, ein Leben nach dem Tode erwartet. Und doch, hier stehe ich und schreibe Dinge, die mein früheres Ich als wissenschaftlichen Unsinn abgetan hätte..."
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.3459
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 604
  • 2001
  • Ausstattung/Bilder: 2001. 604 S. m. Abb. 190 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 32mm
  • Gewicht: 484g
  • ISBN-13: 9783492234597
  • ISBN-10: 3492234593
  • Best.Nr.: 09833064

Autorenporträt

Frank J. Tipler, geboren 1947 in Andalusia/Alabama, studierte Mathematik und Physik. Der Astrophysiker und Kosmologe arbeitete an zahlreichen Instituten, unter anderem auch mit Stephen Hawking und Roger Penrose zusammen. Seit 1987 ist er Professor für mathematische Physik an der Tulane University in New Orleans.