David Garrett - Fuchs-Gamböck, Michael; Schatz, Thorsten
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Er sieht aus wie ein Model und geigt wie Paganini: David Garrett wurde einst als Wunderkind gefeiert und ist heute der neue Star am Klassik-Pop-Himmel. Seine Konzerte sind ausverkauft, seine Alben gewinnen Platin, er selbst wird mit Preisen dekoriert. Dies ist die erste Biographie des Star-Geigers ein Muss für alle Fans…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für

Produktbeschreibung

Er sieht aus wie ein Model und geigt wie Paganini: David Garrett wurde einst als Wunderkind gefeiert und ist heute der neue Star am Klassik-Pop-Himmel. Seine Konzerte sind ausverkauft, seine Alben gewinnen Platin, er selbst wird mit Preisen dekoriert. Dies ist die erste Biographie des Star-Geigers - ein Muss für alle Fans!
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher Nr.78431
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Seitenzahl: 239
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 239 S. 8 farb. Fototaf. 190 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm
  • Gewicht: 243g
  • ISBN-13: 9783426784310
  • ISBN-10: 3426784319
  • Best.Nr.: 29728083

Autorenporträt

Michael Fuchs-Gamböck, geboren 1965, gewann 1985 den Literaturnachwuchspreis des Theaterfestivals München. Später hielt er sich in Japan und Italien auf, um von dort für Kultur-Pressebüros in Deutschland zu arbeiten. In Italien wurde er zudem Redaktionschef eines zweisprachigen Radiosenders. Zwischen Sommer 1989 und Sommer 1994 war Fuchs-Gamböck Redakteur sowie Ressortleiter Musik der deutschen Ausgabe des Zeitgeistmagazins Wiener. Seit Juli '194 ist er als Freier Autor tätig, u. a. für Playboy, Cosmopolitan, Focus, Musik Express, Marie Claire, dpa und viele andere. Parallel dazu gibt es von ihm etliche Buchveröffentlichungen. Außerdem gibt es von ihm Interview-Sammlungen von Gesprächen mit den Rolling Stones, Madonna, David Bowie und zahlreichen mehr, sowie Beiträge in diversen Literatur-Anthologien

Rezensionen

"Ein Muss für seine Fans" -- Münstersche Zeitung, 18.12.2010

Andere Kunden kauften auch