Resident Evil 5 - Gold Edition
Fotogalerie Fotogalerie Fotogalerie Fotogalerie Fotogalerie
Fotogalerie Fotogalerie Fotogalerie

Resident Evil 5 - Gold Edition

PlayStation 3
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
21 ebmiles sammeln
Statt EUR 22,99*
EUR 20,99
Versandfertig in 6-10 Tagen
Alle Preise inkl. MwSt.
*Früherer Preis
-9 %
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Resident Evil 5 - Gold Edition

Chris Redfield muss sich auch im fünften Teil als Mitglied der Spezialeinheit mit Zombies und Viren herumschlagen. Auf der Suche nach dem Ursprung eines Erregers verschlägt es den Spieler nach Nordafrika. Neben Waffen kann Chris jetzt auch die Fäuste einsetzen und über Dächer und Abgründe flüchten. Der Bewegungsspielraum des Helden ist deutlich größer geworden.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Vielen Fans und Kritikern gilt "Resident Evil 4" als das beste Spiel der letzten Konsolengeneration. Der Nachfolger setzt direkt daran an und übernimmt somit viele Stärken, aber auch einige Schwächen, die 2009 nicht mehr ganz zeitgemäß erscheinen. Dieses Mal ist Chris Redfield in Afrika unterwegs und muss es mit den zombieähnlichen Infizierten aufnehmen. Wie in Teil vier steuert der Spieler seinen Charakter aus der Schulterperspektive, wie in Teil vier muss der Spieler stehen bleiben, um zu schießen.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Systemvoraussetzungen

PlayStation 3


Produktinformation

  • Hersteller: ak tronic
  • Artikeltyp: Software
  • Anzahl: 1
  • Datenträger: PS 3 (Playstation 3)
  • USK: Freigegeben ab 18 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Erscheinungstermin: 15.09.2011
  • EAN: 4012160250788
  • Best.Nr.: 33835225
Munition und Heilmittel sind gewohnt knapp bemessen, außerdem ist das Inventar auf neun Slots begrenzt. Größte Neuerung: Redfield bekommt eine Begleiterin zur Seite gestellt: die attraktive Sheva. Damit ziehen im Koopmodus zwei Spieler gleichzeitig los, um Afrika von den Infizierten zu säubern; in der Solokampagne übernimmt die recht clever agierende KI die Kontrolle über Sheva. Das Zusammenspiel der beiden klappt sehr gut: Gegenstände und Waffen können getauscht werden. Geht der Spieler angesichts der feindlichen Übermacht zu Boden, hilft ihm Sheva auf die Beine. Der Fokus der Serie verlagert sich mit dem neuen Teil weiter in Richtung Action. Ein beklemmendes Gefühl kommt eher selten auf, dennoch sorgen einige gezielte Schockmomente für Adrenalinschübe. Fazit:Trotz aller Kritikpunkte liefert Capcom ein hervorragendes Actionabenteuer ab. Ein würdiger Nachfolger zum grandiosen vierten Teil.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag