-80%
1,99 €
Statt 9,99 €**
1,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-80%
1,99 €
Statt 9,99 €**
1,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 9,99 €**
-80%
1,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 9,99 €**
-80%
1,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Die Zahl der Zwangsversteigerungen hat in Deutschland im Jahr 2005 einen neuen Höchststand erreicht, wobei Experten davon ausgehen, dass der Scheitelpunkt der Welle mittlerweile erreicht ist und 2006 die Zahl wieder sinkt. In den meisten Fällen führen Arbeitslosigkeit oder "ausschweifender Konsum" zur Überschuldung der Hauseigentümer, aber auch Ehescheidungen und Erbstreitigkeiten spielen eine Rolle. Gerade in Ostdeutschland sind aber auch wirtschaftspolitische Fehlsteuerungen für die hohe Zahl der Zwangsversteigerungen verantwortlich. Kaufinteressenten können zum Teil auf erhebliche…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.29MB
Produktbeschreibung
Die Zahl der Zwangsversteigerungen hat in Deutschland im Jahr 2005 einen neuen Höchststand erreicht, wobei Experten davon ausgehen, dass der Scheitelpunkt der Welle mittlerweile erreicht ist und 2006 die Zahl wieder sinkt. In den meisten Fällen führen Arbeitslosigkeit oder "ausschweifender Konsum" zur Überschuldung der Hauseigentümer, aber auch Ehescheidungen und Erbstreitigkeiten spielen eine Rolle. Gerade in Ostdeutschland sind aber auch wirtschaftspolitische Fehlsteuerungen für die hohe Zahl der Zwangsversteigerungen verantwortlich. Kaufinteressenten können zum Teil auf erhebliche Preisnachlässe hoffen, doch auch bei Zwangsversteigerungen lauern Tücken.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GBI-Genios Verlag
  • Seitenzahl: 9
  • Erscheinungstermin: 23. Januar 2006
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783737924061
  • Artikelnr.: 42251284