16,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Unsere Gegenwart ist geprägt von Druck, Chaos und gedanklicher Enge. Wir lassen uns schnell von unbewussten Ängsten leiten statt von einem kühlen Bewusstsein.
So schaffen wir immer weitere Gräben, die uns hindern im Hier und Jetzt gelassen zu bleiben.
Der Zen-Klassiker auf den sich Osho hier bezieht und der als das älteste Zen-Dokument betrachtet wird, bringt diese Thematik auf den Punkt: einfach "vorurteilsfrei wahrnehmen" was ist - nicht mehr und nicht weniger.
Dies führt zu einem Zustand, in dem wir frei vom üblichen Gedankenwirrwarr im jetzigen Augenblick gelassen handeln und unseren Alltag sinnvoll gestalten können.
…mehr

Produktbeschreibung
Unsere Gegenwart ist geprägt von Druck, Chaos und gedanklicher Enge. Wir lassen uns schnell von unbewussten Ängsten leiten statt von einem kühlen Bewusstsein.

So schaffen wir immer weitere Gräben, die uns hindern im Hier und Jetzt gelassen zu bleiben.

Der Zen-Klassiker auf den sich Osho hier bezieht und der als das älteste Zen-Dokument betrachtet wird, bringt diese Thematik auf den Punkt: einfach "vorurteilsfrei wahrnehmen" was ist - nicht mehr und nicht weniger.

Dies führt zu einem Zustand, in dem wir frei vom üblichen Gedankenwirrwarr im jetzigen Augenblick gelassen handeln und unseren Alltag sinnvoll gestalten können.
  • Produktdetails
  • Verlag: Innenwelt Verlag
  • Originaltitel: Hsin Hsin Ming - The Book of Nothing
  • Seitenzahl: 141
  • Erscheinungstermin: 21. September 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 126mm x 17mm
  • Gewicht: 175g
  • ISBN-13: 9783942502542
  • ISBN-10: 3942502542
  • Artikelnr.: 45003562
Autorenporträt
Osho
Oshos Lehren widerstehen jeder Kategorisierung, sie reichen von der persönlichen Sinnsuche bis hin zu den dringendsten sozialen und politischen Fragen, mit denen die Welt heute konfrontiert ist. Seine Bücher wurden aus zahllosen Tonband- und Videoaufnahmen transkribiert. Er hat über einen Zeitraum von 35 Jahren vor einer internationalen Zuhörerschaft stets aus dem Stegreif gesprochen. Der Londoner Sunday Times zufolge zählt Osho zu den "1000 Machern des 20. Jahrhunderts". Vor allem seine revolutionären Ansätze zur Wissenschaft der inneren Transformation haben ihn berühmt gemacht. www.osho.com