50,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Yunqi Zhuhong (1535-1615) verfasste im Jahr 1600 "Die Zen(Chan)-Peitsche"(Changuan cejin). Diese Peitsche steht für einen Text, der sich mit wenigen Worten aufs Wesentliche konzentriert. Er versammelt zum größten Teil Chan-Geschichten von der späten Tang- (9. Jh.) bis zur späten Ming-Dynastie (16. Jh.), desweiteren zu etwa einem Fünftel Auszüge aus Sutren und Abhandlungen. Inhaltlich behandeln sie vor allem die gelebte Chan-Praxis im Hinblick auf das von Dahui Zonggao (1089-1163) geprägte "kanhua chan" (jap. kanna zen). Es verbindet den Lotussitz mit der Konzentration auf ein "Schlüsselwort"…mehr

Produktbeschreibung
Yunqi Zhuhong (1535-1615) verfasste im Jahr 1600 "Die Zen(Chan)-Peitsche"(Changuan cejin). Diese Peitsche steht für einen Text, der sich mit wenigen Worten aufs Wesentliche konzentriert. Er versammelt zum größten Teil Chan-Geschichten von der späten Tang- (9. Jh.) bis zur späten Ming-Dynastie (16. Jh.), desweiteren zu etwa einem Fünftel Auszüge aus Sutren und Abhandlungen. Inhaltlich behandeln sie vor allem die gelebte Chan-Praxis im Hinblick auf das von Dahui Zonggao (1089-1163) geprägte "kanhua chan" (jap. kanna zen). Es verbindet den Lotussitz mit der Konzentration auf ein "Schlüsselwort" (huatou) oder eine ganze Redewendung aus einem Koan ("Fall").

Dieses Buch erscheint als gebundene Ausgabe in Fadenheftung.
  • Produktdetails
  • Große Zenmeister 10
  • Verlag: Angkor
  • Seitenzahl: 180
  • Erscheinungstermin: 19. Januar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 196mm x 125mm x 16mm
  • Gewicht: 260g
  • ISBN-13: 9783943839371
  • ISBN-10: 3943839370
  • Artikelnr.: 46891844
Autorenporträt
1535-1615