Transgene Tiere - Schenkel, Johannes
37,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Von der Eizelle zum transgenen Tier Wie funktioniert das?
Johannes Schenkel beschreibt anschaulich aus molekularbiologischer und versuchstierkundlicher Sicht die Techniken, mit denen Gene mutiert, in Tiere stabil eingebracht und diese Tiere gezüchtet werden, um anschließend aussagekräftige Experimente durchführen zu können. Ausgehend von den Grundlagen der Embryologie und Molekularbiologie, werden an Hand des Mausmodells alle benötigten Manipulationen dargestellt. Screening-Methoden zum Nachweis des Transgens werden ebenso ausführlich erklärt wie Zucht, Haltung, Sicherung und Hygienefragen…mehr

Produktbeschreibung
Von der Eizelle zum transgenen Tier Wie funktioniert das?

Johannes Schenkel beschreibt anschaulich aus molekularbiologischer und versuchstierkundlicher Sicht die Techniken, mit denen Gene mutiert, in Tiere stabil eingebracht und diese Tiere gezüchtet werden, um anschließend aussagekräftige Experimente durchführen zu können. Ausgehend von den Grundlagen der Embryologie und Molekularbiologie, werden an Hand des Mausmodells alle benötigten Manipulationen dargestellt. Screening-Methoden zum Nachweis des Transgens werden ebenso ausführlich erklärt wie Zucht, Haltung, Sicherung und Hygienefragen transgener Tiere. Weitere Inhalte sind ein Überblick über die Transgenese in anderen Spezies, ethische Aspekte, Sicherheitsfragen, die rechtlichen Voraussetzungen sowie die Verbindung des Tierschutzes mit transgenen Experimenten.

Das Buch wurde völlig überarbeitet, in der 2. Auflage wurden z. B. die transgene Technologie (Knock-in, konditionale Mutagenese, Lentiviren, RNA-Interferenz) sowie die Optimierung von Zucht und Haltung aktualisiert, ebenso das benötigte Umfeld. Die Haltungsformen transgener Tiere wurden weiter ergänzt.

Schritt für Schritt auf rund 200 Seiten erklärt.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 11528005
  • 2., überarb. u. aktualis. Aufl.
  • Erscheinungstermin: März 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 156mm x 17mm
  • Gewicht: 440g
  • ISBN-13: 9783540282679
  • ISBN-10: 354028267X
  • Artikelnr.: 20801555
Autorenporträt
Johannes Schenkel, Universität Heidelberg
Inhaltsangabe
Einführung.- Grundlagen der Embryologie und Molekularbiologie.- Generierung transgener Tiere, weitere Mutanten.- Vektoren.- Gewinnung von Eizellen und Embryonen in verschiedenen Stadien sowie deren Kultivierung.- Kultivierung embryonaler Stammzellen.- Manipulation der Embryonen.- Vasektomie männlicher Mäuse.- Generierung scheinträchtiger Weibchen, Embryotransfer, Austragen und Aufzucht der Tiere.- Markierung der Tiere, Tests auf Transgenität, Datenbanken.- Analyse transgener Tiere.- Zucht und Haltung transgener Tiere, Nomenklatur.- Auswirkung eines Transgens oder einer Mutation auf das Trägertier.- Sicherung transgener Tierstämme, Tierhygiene.- Ausstattung des Labors.- Weitere transgene Tiermodelle und ihre Anwendung.- Gesetzliche Vorschriften, Empfehlungen, Patentwürdigkeit, ethische Vertretbarkeit, Tierschutz.