Die Zelle - Berkaloff, Andre
Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 2,49 €
  • Broschiertes Buch

Hauptthema dieses umfassenden Lehrbuchs sidn die Organellen, die Bausteine der Zellen, und ihre Funktionen. Klar herausgearbeitet wird die Konfiguartion der Moleküle und deren Anordnung in den komplexen und sich stets verändernden Zellgebäudeb. Forschungsergebnisse aus Biochemie, Biophysik und Molekularbiologie bringen Licht in die Zusammenhänge zwischen der molekularen Architektur der Zellteile und er Physiologie der Gesamtzelle, die die Physiologie des Organismus bestimmt.…mehr

Produktbeschreibung
Hauptthema dieses umfassenden Lehrbuchs sidn die Organellen, die Bausteine der Zellen, und ihre Funktionen. Klar herausgearbeitet wird die Konfiguartion der Moleküle und deren Anordnung in den komplexen und sich stets verändernden Zellgebäudeb. Forschungsergebnisse aus Biochemie, Biophysik und Molekularbiologie bringen Licht in die Zusammenhänge zwischen der molekularen Architektur der Zellteile und er Physiologie der Gesamtzelle, die die Physiologie des Organismus bestimmt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vieweg+Teubner / Vieweg+Teubner Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-528-08516-2
  • Softcover reprint of the original 1st ed. 1990
  • Seitenzahl: 698
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 210mm
  • Gewicht: 1464g
  • ISBN-13: 9783528085162
  • ISBN-10: 3528085169
  • Artikelnr.: 25618433
Inhaltsangabe
1 Die Zellmembran.- 1.1 Struktur.- 1.1.1 Untersuchungen an Dünnschnitten.- 1.1.2 Vergleichsuntersuchungen.- 1.2 Chemische Zusammensetzung.- 1.2.1 Untersuchungen in situ.- 1.2.2 Isolierung von Zellmembranen.- 1.2.3 Chemische Analyse.- Erythrocyten des Menschen.- Andere Zelltypen.- 1.2.4 Molekulare Architektur (Bild 1.7).- 1.3 Physiologische Bedeutung.- 1.3.1 Transfer von Substanzen: Permeabilität.- 1.3.1.1 Permeabilität für Wasser.- Hypothese zur Diffusion durch eine Membran.- Strömungsgrundgleichungen.- Osmosestrom.- Erleichterter Durchstrom und poröse Eigenschaften der Membran.- Mitschleppeffekt durch das Lösungsmittel.- Molekulare Aspekte.- 1.3.1.2 Permeabilität für Nichtelektrolyte.- Diffusion in der Lipidphase.- Molekulare Aspekte.- 1.3.1.3 Permeabilität und Verteilung von Elektrolyten.- Verteilung im intra- und extra-zellulären Milieu.- Ionenkonzentrationen in der quergestreiften Muskelfaser.- Messung der transmembranären Potentialdifferenz.- Aktiver Transport: Beispiel Natriumpumpe.- Kopplung von Natrium- und Kaliumtransport.- Natriumtransport und Energiestoffwechsel.- Der Ionenträger (lonophoren).- ATPasen und aktiver Natriumtransport.- 1.3.1.4 Endocytose.- Endocytose und zelluläre Verdauung.- Endocytose und Speicherung von Reservestoffen.- Endocytose und Stofftransport durch die Zelle hindurch.- 1.3.1.5 Exocytose.- 1.3.2 Übermittlung von Informationen.- 1.3.2.1 Nervöse Korrelation.- Nervenleitung.- Signale im Nervensystem.- Untersuchungsmethoden.- Ursprung des Ruhepotentials.- Das Aktionspotential.- Fortpflanzung des Aktionspotentials.- Permeabilitätsänderungen in Verbindung mit der Nervenleitung.- Molekulare Aspekte.- Die synaptische Übertragung.- Elektrische Synapse.- Chemische Synapse.- Synthese und Abbau der Neurotransmitter.- Aufbau der chemischen Synapse.- Quantifizierte Freisetzung von Neurotransmittern.- Fixierung des Neurotransmitters an seinen Rezeptor.- 1.3.2.2 Humorale Korrelation.- Zyklisches AMP und hormonale Steuerung.- Funktion des