12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Infolge einer Reihe von atemberaubenden Katastrophen findet sich Arthur Dent überraschenderweise in einer schrecklich primitiven Höhle auf der prähistorischen Erde wieder. Am richtigen Ort, nur leider zur falschen Zeit, und die Zeit ist schließlich der ungeeignetste Ort, an dem man verloren gehen kann. Um wieder zurück in die Weiten der Galaxis zu gelangen, sind er und Ford Prefect angewiesen auf Slartibartfass. Doch als Arthur einen intergalaktischen Krieg unterbinden soll und den Freunden allmählich klar wird, in welche Abenteuer sie sich da gestürzt haben, wünschen sie sich wieder zurück in…mehr

Produktbeschreibung
Infolge einer Reihe von atemberaubenden Katastrophen findet sich Arthur Dent überraschenderweise in einer schrecklich primitiven Höhle auf der prähistorischen Erde wieder. Am richtigen Ort, nur leider zur falschen Zeit, und die Zeit ist schließlich der ungeeignetste Ort, an dem man verloren gehen kann. Um wieder zurück in die Weiten der Galaxis zu gelangen, sind er und Ford Prefect angewiesen auf Slartibartfass. Doch als Arthur einen intergalaktischen Krieg unterbinden soll und den Freunden allmählich klar wird, in welche Abenteuer sie sich da gestürzt haben, wünschen sie sich wieder zurück in ihre Steinzeithöhle. Der dritte Band der intergalaktischen Kult-Serie "Per Anhalter durch die Galaxis".
  • Produktdetails
  • Kein & Aber Pocket
  • Verlag: Kein & Aber
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 254
  • Erscheinungstermin: 26. April 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 118mm x 22mm
  • Gewicht: 230g
  • ISBN-13: 9783036959559
  • ISBN-10: 3036959556
  • Artikelnr.: 47057221
Autorenporträt
Douglas Adams wurde 1952 in Cambridge, England geboren. Nach dem Studium bewegte er sich in der Szene um die Monty-Python-Gruppe. Von 1978 bis 1980 war er Redakteur bei der BBC. Dort schrieb er auch das Hörspiel "Per Anhalter durch die Galaxis" ( "The Hitchhiker's Guide to the Galaxy"). Die Ausstrahlung wurde ein großer Erfolg, und Douglas Adams machte ein Buch daraus, das zum Weltbestseller wurde. Zwei Jahre später erschien "Das Restaurant am Ende des Universums", der zweite Teil des "Anhalters". Es folgten 1982 der dritte Band, "Das Leben, das Universum und der ganze Rest", 1984 Band vier, "Macht's gut und danke für den Fisch", und als Abschluß der "fünfbändigen Trilogie" 1992 "Einmal Rupert und zurück". Diese fünf Bücher blieben nicht die einzigen von Douglas Adams, aber es sind diejenigen, die bis heute Kultstatus haben. Trotz des Science-Fiction-Genres werden Adams' Bücher auch von Science-Fiction-Verächtern mit großer Begeisterung gelesen, denn das Genre dient ihm als Vehikel einer rasanten und grenzenlosen Fantasie. Mit Wortwitz und hintergründiger Ironie erzählt er von Arthur Dent und Ford Perfect, die sich kreuz und quer durch die Galaxie treiben lassen. Am 11.Mai 2001 starb Douglas Adams mit 49 Jahren in Kalifornien.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Welch galaktische Großtat! Das Universum ist gerettet – auch sein dritter Teil. Genauer gesagt: Teil 3 der Kult-Trilogie „Per Anhalter durch die Galaxis“. Der strahlende Retter besitzt einen heiteren Namen und tausend Stimmen: Andreas Fröhlich. Er raunt, giggelt, robotert und dröhnt – aber nur, wenn die Situation oder die Figuren es erfordern. Sonst hält er sich zurück. Das unterscheidet diesen von ihm gesprochen Teil der Anhalter-Komplettlesung so angenehm von den beiden Vorgängern, bei denen Christian Ulmen engagiert, aber nervig zu Werke ging.

Dank Fröhlich werden wir beim Hören nicht vom überdrehten Sprecher abgelenkt, sondern wirbeln einfach mit Arthur Dent und Ford Prefect durch Zeit und Raum, retten mit ihnen das Universum vor der totalen Zerstörung, treffen auf alte Anhalter-Bekannte, erfreuen uns absurder Namensgebungen galaktischer Bewohner. Wir erfahren, was es mit den Krikkit-Kriegen auf sich hat und was sie mit dem Cricket-Spiel verbindet. Lauter sinnloses, aber ausgesprochen unterhaltsames Zeug. So kann es weitergehen! Denn „der Anhalter“ ist wohl die einzige Trilogie, die aus fünf Teilen besteht …

"Welch galaktische Großtat!"
"(....) jede einzelne Sekunde ist ein Genuss sondergleichen und für Nerven und das Herz die reinste Freude. Insbesondere auch wegen Fröhlich, der hier allerfeindestes Kino für die Ohren fabriziert. Das ist echt Spitzenklasse!"