Playing God (OmU) - Dokumentation
Statt 17,99**
16,99
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

    DVD

Kurz nach dem Terroranschlag vom 11. September 2001 verabschiedet der US-Kongress ein ungewöhnliches Gesetz. Die Politiker legen einen milliardenschweren Fonds auf, aus dem alle Opfer entschädigt werden sollen, die freiwillig auf den Gang zum Gericht verzichten. Ein Mann wird dabei von George Bush persönlich zum alleinigen Entscheider über alle Abfindungssummen ernannt: Der Anwalt und Mediator Ken Feinberg, der den "Master of Disaster" spielen soll. Er allein entscheidet, wer unter welchen Voraussetzungen wie viel Geld bekommt. Ein Portrait des Mannes, der in den USA in allen großen…mehr

Produktbeschreibung
Kurz nach dem Terroranschlag vom 11. September 2001 verabschiedet der US-Kongress ein ungewöhnliches Gesetz. Die Politiker legen einen milliardenschweren Fonds auf, aus dem alle Opfer entschädigt werden sollen, die freiwillig auf den Gang zum Gericht verzichten. Ein Mann wird dabei von George Bush persönlich zum alleinigen Entscheider über alle Abfindungssummen ernannt: Der Anwalt und Mediator Ken Feinberg, der den "Master of Disaster" spielen soll. Er allein entscheidet, wer unter welchen Voraussetzungen wie viel Geld bekommt. Ein Portrait des Mannes, der in den USA in allen großen Entschädigungsfällen der "special master" ist, angefangen von Agent Orange nach dem Vietnamkrieg bis zur Abgasaffäre von VW.
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 DVD
  • Hersteller: Indigo
  • Gesamtlaufzeit: 95 Min.
  • Erscheinungstermin: 12. Oktober 2018
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 16:9
  • EAN: 4015698016680
  • Artikelnr.: 52909317
Rezensionen
Thriller-Mix, der sich auf der einen Seite cool in Neo-Film-Noir-Manier mit Tarantino-Touch badet, auf der anderen Krankenhausserien-dramatisch um das ethische Dilemma eines Chirurgs rankt. Ganz und gar nicht schlecht besetzt kommt diese Videopremiere mit David Duchovny in der Hauptrolle daher, was das Interesse der breiten "Akte X"-Fangemeinde auf sich ziehen dürfte. Timothy Hutton und Independent-Killer Peter Stormare ergänzen die bunte Besetzung. Originelle Idee und Spannungspotential halten in der Inszenierung von Newcomer Andy Wilson aber nicht das, was sie versprechen.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag